navi-oben
  
Startseite    Inhalt drucken    Sitemap    Login     
  PIONEERTOURS    |    Info-Center    |    Service   |    Online-Buchung    |    Impressum    |   AGB           
Menu
Home Home
Reiseländer Reiseländer
Kanada Kanada
Alaska/Yukon Alaska/Yukon
USA USA
Australien Australien
Neuseeland Neuseeland
Nepal Nepal
Reisearten Reisearten
Mietwagenrundreisen Mietwagenrundreisen
Busreisen Busreisen
Aktivtouren/Abenteuerurlaub Aktivtouren/Abenteuerurlaub
Campingreisen Campingreisen
Natur und Tiere Natur und Tiere
Bärenbeobachtung Bärenbeobachtung
Ski- / Winterurlaub Ski- / Winterurlaub
Motorradurlaub Motorradurlaub
Lodges und Cabins Lodges und Cabins
Kurz-/Städtereisen Kurz-/Städtereisen
Bahnreisen Bahnreisen
Kanutouren Kanutouren
Schiffskreuzfahrten Schiffskreuzfahrten
Fähren Fähren
Westernreiten / Ranchaufenthalt Westernreiten / Ranchaufenthalt
Angeln / Lachsangeln Angeln / Lachsangeln
Hausbooturlaub Hausbooturlaub
Gruppen-/Firmen-/Incentivereisen Gruppen-/Firmen-/Incentivereisen
Individuelle Touren Individuelle Touren
Sprachreisen Sprachreisen
Single-Reisen Single-Reisen
Buchungsanfrage Buchungsanfrage
Flüge buchen Flüge buchen
Wohnmobile buchen Wohnmobile buchen
Mietwagen buchen Mietwagen buchen
Hotels buchen Hotels buchen
Fly & Drive Fly & Drive
Park - Sleep & Fly Park - Sleep & Fly
Service Service
Reiseversicherungen Reiseversicherungen
Links Links
Landkarten Landkarten
Reiseführer Reiseführer
Wetterinformation Wetterinformation
Info-Center Info-Center
Kontakt Kontakt
Sitemap Sitemap
Reiseberichte Reiseberichte
teaser-buchen
 
Fordern Sie unser individuelles, kostengünstiges Angebot
 


 Jetzt anfordern
  
teaser-aktuell
 
Buchen Sie jetzt Reisen jeder Art direkt Online über unser Buchungsportal.



Städtereisen, Strandurlaub, Tickets, Flüge, Hotels ....
   


 mehr Info 
  
addtoany
Share
hotline
header-info-center



Info-center 

20.05.2016 14:57 (5 x gelesen)

Im Norden von Queensland wurde die erste Etappe des "Traumpfades" für Wanderer freigegeben. In den kommenden Jahren soll der über tausend Kilometer lange "Cape York Dreaming Track" in Kooperation mit den Ureinwohnern vom Daintree River bis zur Spitze von Cape York entstehen. Für Urlauber geht es dann unter dem Motto "Hike it, bike it, ride it, drive it... do it" durch Regenwälder und über entlegene Küstenabschnitte zum nördlichsten Punkt Australiens.

Mit der Eröffnung des "Gamaay Track" - einem 23,5 Kilometer langen Wanderweg durch das Land des gleichnamigen Aborigine-Stammes - bei Cooktown erfolgte nun der Startschuss des Projektes.

Der Wanderweg beginnt im Endeavour River Nationalpark nahe Cooktown und führt über Mount Saunders am Indian Head und Nob Point vorbei in Richtung Norden. Mit einer Fähre gelangen Wanderer zum Ausgangspunkt und benötigen zusätzlich einen Wanderpass, der für ca. sieben Euro pro Tag beim Cooktown Historic Centre zu erwerben ist. Empfohlen wird, sich auf jeden Fall mit ausreichend Verpflegung, Wasser und einem Erste-Hilfe-Set auszustatten. Cooktown liegt ca. vier Fahrtstunden von Cairns entfernt.



10.05.2016 11:36 (22 x gelesen)

Sie möchten Westkanada und den Südwesten der USA erkunden und dies auf einer Reise kombinieren?

Hierfür haben wir ein tolles Wohnmobilangebot für Sie mit Übernahme in Westkanada und Abgabe im Südwesten der USA:

Wohnmobil von Phoenix Motorhomes zum Frühbucherspecial
19 ft. Motorhome
Fahrzeugübernahme: 14.08.2016 Vancouver
Fahrzeugrückgabe: 03.10.2016 Las Vegas
Preis für das Fahrzeug inkl. der unten genannten Leistungen 6.393,00 €

Eingeschlossene Leistungen:
Fahrzeugmiete inkl. 10.384 Kilometern
CDW-Versicherung mit 1.000 USD Selbstbeteiligung
Zusatzversicherung zur Deckung des Selbstbehalts
Haftpflichtversicherung (SLI) mit 1 Mio. USD Deckungssumme
Deutsche Zusatzhaftpflichtversicherung mit 1 Mio. € Deckungssumme
Bereitstellungsgebühr
Transfer ab Vancouver Airport
Gebühren für Zusatzfahrer
Reinigungsgebühr
Einweggebühr
Falls gewünscht 1. Übernachtung auf dem Gelände mit Frühstück


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und stehen bei Fragen jederzeit gerne zu Ihrer Verfügung.



22.04.2016 12:24 (60 x gelesen)

Jetzt schon Wohnmobile für die Saison 2017 von Cruise America und Cruise Canada zum Frühbuchertarif buchen.

Profitieren Sie jetzt schon von den besonders günstigen Frühbucherpreisen. Sie haben nun die volle Verfügbarkeit auf die Wohnmobile für 2017. Realisieren Sie Ihre Wünsche mit den angebotenen Frühbucherrabatten von Cruise Canada und Cruise America.

Auch für alle Bahnfreunde von Rocky Mountaineer liegen die neuen Preise und Termine für 2017 vor.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Ihr Pioneer-Team



14.04.2016 11:26 (85 x gelesen)

Vancouver, die Perle des Pazifiks, ist eine Stadt inmitten spektakulärer Natur. Sie müssen keine großen Strecken zurücklegen, um im Regenwald zu wandern, unter dem Sternenhimmel oder Meer zu campen. Mitarbeiter der Touristeninformation in Surrey haben ihre fünf Lieblingsplätze rund um Vancouver preisgegeben:

Porteau Cove Provincial Park
Der Porteau Cove Provincial Park ist einer der schönsten Stopps am Sea-to-Sky Highway in Richtung Whistler. Dieser Park ist bekannt für die atemberaubenden Ausblicke auf den Fjord Howe Sound und die guten Tauchbedingungen (künstliches Riff und gesunkene Schiffe). Allmählich spricht sich auch herum, dass dieser Ort wunderbar geeignet ist, um die Milchstraße oder Sonnenaufgänge zu beobachten. Der Campingplatz ist zwar nicht besonders groß, dafür aber sehr beliebt (direkt am Wasser). Eine frühzeitige Reservierung wird daher empfohlen. Porteau Cove, ca. eine gute Stunde von Vancouver entfernt, liegt südlich von Squamish, das Aktivitäten wie Mountainbike fahren bietet oder wandern mittels der Sea-to-Sky-Gondola. Da direkt oberhalb des Campingplatzes eine Bahnstrecke verläuft, kann es hin und wieder etwas lauter werden - die grandiose Landschaft macht dies jedoch wieder wett.
www.env.gov.bc.ca/bcparks/explore/parkpgs/porteau/

Alice Lake Provincial Park
Der ca. 400 Hektar große Alice Lake Provincial Park liegt etwa 12 Kilometer nördlich von Squamish und bietet vier Süßwasserseen. Zu den beliebten Aktivitäten im Park zählen Kanu oder Kajak fahren, angeln und wandern. Sandstrände laden zum entspannen ein. Die geräumigen Stellplätze liegen im Wald und bieten somit etwas Privatsphäre. Alice Lake Park wird in diesem Jahr 60 Jahre alt.
www.env.gov.bc.ca/bcparks/explore/parkpgs/alice_lk/

Cultus Lake Provincial Park
Der ganzjährig bei Campern beliebte Cultus Lake Provincial Park liegt eine gute Stunde östlich von Vancouver bei Chilliwack. Vier Campingplätze liegen über den Park verteilt. Ein Kinderspielplatz, Grillplätze und Duschen sind vorhanden. Der große Süßwassersee ist umgeben von dicht bewaldeten Hügeln. Aufgrund seiner Strände, Bootsverleih, Wasserski, Abenteuer- und Wasserpark sowie Angelmöglichkeiten ist der Park bei Familien besonders beliebt.
www.env.gov.bc.ca/bcparks/explore/parkpgs/cultus_lk/

Sasquatch Provincial Park
Der Sasquatch Provincial Park mit insgesamt drei Campingplätzen liegt nahe Harrison Hot Springs, ca. 1,5 Stunden östlich von Vancouver. Deer Lake und Hicks Lake bieten Stellplätze am Strand, während Bench Campground nur bei hohem Besucheraufkommen als Ausweichplatz genutzt wird. Der Ort Harrison bietet einen der malerischsten Strandspielplätze.
www.env.gov.bc.ca/bcparks/explore/parkpgs/sasquatch/

Golden Ears Provincial Park
Mit auf die Liste gehört auch einer der größten Provincial Park von British Columbia - der Golden Ears Provincial Park. Dieser Park ist bekannt für sein großes Angebot an Freizeitaktivitäten und die schöne Waldlage der drei Campingplätze Alouette, Gold Creek und North Beach. Alle bieten leichten Zugang zum See mit Angel- und Kanumöglichkeiten sowie zum ausgedehnten Netz an Wanderwegen.
www.env.gov.bc.ca/bcparks/explore/parkpgs/golden_ears/



14.04.2016 11:15 (96 x gelesen)

Die Destination British Columbia hat kürzlich ihre Facebook-Fans nach Ihren Lieblingscampingplätzen in der Provinz befragt und ist zu folgendem Ergebnis gekommen:

5. Platz: Haida Gwaii - Der Campingplatz mit Alaska-Blick
Der 5. Platz geht an das Inselarchipel Haida Gwaii im Norden von British Columbia. Die beliebtesten Campingplätze (Agate Beach und Misty Meadows) liegen im Naikoon Provincial Park, welcher ca. 70 Hektar umfasst. An der Nordostspitze erstrecken sich breite Sandstrände scheinbar endlos und begrenzen den Park im Osten und Norden. Auf Graham Island locken fast 100 Kilometer Strand, die zu Fuß oder per Rad erkundet werden können. Rose Spit und die Nord- und Oststrände eignen sich ideal, um Robben zu beobachten und im Mai und Juni ziehen die Grauwale auf Ihrem Weg nach Norden hier vorbei. An klaren Tagen reicht die Sicht sogar bis nach Alaska.
www.env.gov.bc.ca/bcparks/explore/parkpgs/naikoon

4. Platz Camping im Biosphärenreservat
Platz 4 geht an Tofino, an der Westküste Vancouver Islands gelegen. Tofino ist Teil des UN Biosphärenreservats Clayoquot Sound. Der Pazifik ist von den Campingplätzen aus nie weit. Diese Gegend ist bekannt für den dichten Regenwald, welcher spannende Wanderwege, die immer wieder den Blick auf das Meer und die Robinson Crusoe Strände bietet. Hier können Sie Bären oder Wale beobachten gehen und sich auf die Spuren von First Nations Stämmen begeben, Surfen, Künstler im Freedom Cove besuchen oder sich bei einem Glas Wein und frischen Meeresfrüchten entspannen. Jährlich im Mai findet das Food Festival "Feast Tofino" statt und der November ist der Pazifischen Auster gewidmet. Im März dreht sich zwei Wochen lang alles um die Wanderung der Grauwale beim Pacific Rim Whale Festival.
http://www.tourismtofino.com/

3. Platz Vielseitig Campen im Manning Provincial Park
Der Manning Provincial Park liegt ca. 3 Stunden östlich von Vancouver und bietet sich daher gut als erster oder letzter Stopp einer Rundreise durch British Columbia an. Das Areal ist gekennzeichnet durch große Höhenunterschiede und abwechslungsreiche Landschaften: von gemäßigtem Regenwald über Marschland bis hin zu subalpinen Lagen. Es gibt über 200 Kilometer Wanderwege, die 15-minütige Spaziergänge, mehrstündige Wanderungen und bis zu sechs Tage dauernde Touren ermöglichen. Auch die Ebenen im Manning Park haben ihren Reiz, darunter der Lightning Lake, der voller Forellen und Teil einer verzweigten Seenplatte ist. Der Lightning Lake Campground wurde von den Fans eindeutig zum Favoriten innerhalb des Parks gewählt, der im Juni sein 75-jähriges Jubiläum feiert.
http://www.env.gov.bc.ca/bcparks/explore/parkpgs/ecmanning/

2. Platz Bequem angeln im Elk Falls Provincial Park
Auf dem 2. Platz landet der Elk Falls Provincial Park, welcher nur ca. 2 Kilometer nördlich von Campbell River liegt. Hier finden Sie Stellplätze direkt am Fluss Quinsam. Hier gibt es Wander- und Spazierwege rund um die 25 Meter hohen Wasserfälle Elk Falls oder in entlegenere Winkel des Parks, der einen großen Bestand an jahrhundertealten Douglas-Fichten beherbergt. Seit Mai 2015 können die Elk Falls von einer Hängebrücke und zwei Aussichtsplattformen aus bestaunt werden. Diese sind vom Tagesparkplatz aus gut zu erreichen.
http://www.env.gov.bc.ca/bcparks/explore/parkpgs/elk_falls/

1. Platz Shuswap Lake Provincial Park
Der klare Sieger ist der Shuswap Lake Provincial Park in der sonnigen Okanagan-Region, auf halber Strecke zwischen den Rocky Mountains und Vancouver gelegen. Dieser Park bietet einen Mix aus Sand- und Kiesstränden, allerlei Wassersportmöglichkeiten sowie Rad- und Wanderwege. Außerdem gibt es zahlreiche Familenaktivitäten wie Minigolf, Go Carts, Reiten oder Rafting. Allerdings hat diese Beliebtheit auch folgenden Nachteil: Zwischen Juli und September sollten Sie unbedingt vorab reservieren, da es ansonsten schwierig werden könnte einen Platz zu ergattern. Der Shuswap Lake Provincial Park wird in diesem Jahr 60 Jahre alt.
http://www.env.gov.bc.ca/bcparks/explore/parkpgs/shu_lk/

Gerne stehen wir Ihnen bei Ihrer Planung für Ihre nächste Westkanadareise zur Seite.



(1) 2 3 4 ... 6 »
navi-unten
adresse
PIONEER Erlebnisreisen GmbH - Lenaustr. 7 - 72070 Tübingen - Tel 0 70 71-5 49 97 47 - Fax 0 70 71-5 49 97 27  -   info@pioneertours.de  - www.pioneertours.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail