*
slider-reiselaender
blockHeaderEditIcon
suchen-erlebnisreisen
blockHeaderEditIcon

Erlebnisreise suchen:

Reiseland
Reiseart
Region
Volltextsuche
head-reiselaender
blockHeaderEditIcon

REISELÄNDER

Zu unseren Reisedestinationen zählen hauptsächlich Kanada, USA, Alaska, Yukon, Australien, Neuseeland und die Südsee. Für jedes dieser Reiseländer haben wir zahlreiche Reisemöglichkeiten perBus, PKW, Motorrad, Schiff, Zug, Flug oder mit dem Wohnmobil im Programm.

Gern erstellen wir Ihnen für alle unserer Reiseziele - laut Ihren speziellen Wünschen - ein Angebot. Entweder komplett, inklusive Flug, oder als Bausteinprogramm für einzelne Teilleistungen.

Über ein zugehöriges Partnerbüro haben wir die Möglichkeit, Reisen weltweit zu buchen.

Mailen Sie uns einfach Ihre Reisewünsche, dann erstellen wir Ihnen umgehend ein Angebot.

Kanada  Busreisen

WANDERREISE IN DEN ROCKIES

Preis
Preis: siehe PDF    
Drucken
Inhalt ausdrucken
Anfragen
Reise anfragen
Print Friendly and PDF
Inhalt als PDF speichern

Reisedetails downloaden
zurück
« zurück

Beschreibung

Möchten Sie die Landschaften und Naturschauspiele Westkanadas in einer kleinen Gruppe entdecken? Dann kommen Sie mit uns auf unsere erlebnisreiche Tour. Wanderungen von bis zu fünf Stunden Dauer lassen uns die Rocky Mountains, den Wells Gray Park, die Küstenberge und die Westküste von Vancouver Island hautnah erleben.

Leistungen

Termine: siehe PDF

Teilnehmer: maximal 12 Personen

Eingeschlossene Leistungen:

  • 13 Nächte in Hotels und Lodges
  • 13 x Frühstück
  • Flughafentransfers
  • Rundreise wie beschrieben
  • deutschsprachige Reiseleitung ab Calgary bis Vancouver
  • Transport im Kleinbus
  • Gepäcktransport (1 Gepäckstück pro Person)
  • Fährüberfahrt zwischen Vancouver und Vancouver Island
  • Nationalparkeintritte
  • geführte Wanderungen
  • Peak2Peak Gondel
  • anfallende Steuern auf eingeschlossene Leistungen


Nicht enthalten:
Transatlantikflug, Verpflegung (außer Frühstück), optionale Aktivitäten, Trinkgelder.

Anforderungen:
Diese Tour ist für jeden geeignet, der gesund ist, eine mittlere bis gute Kondition besitzt und über etwas Wandererfahrung verfügt. Die tägliche Wanderzeit (außer an den Reisetagen) beträgt im Schnitt 3-4 Stunden, es können auch einmal kürzere oder längere Wanderungen sein. Die im Reiseverlauf aufgeführten Wanderungen werden meist durchgeführt, aber da der Reiseleiter die Wanderungen auf die Gruppe und die Wetterverhältnisse abstimmt, behalten wir uns Änderungen vor.


 

Reisebablauf

1. Tag Calgary
Ankunft in Calgary und Transfer zum Hotel. Am Abend trifft sich die Gruppe zum gegenseitigen Kennenlernen und zu einem Informationsgespräch mit dem Reiseleiter.

2. Tag Calgary – Canmore
Nach einem Stadtrundgang durch die Olympiastadt Calgary fahren wir los in Richtung Rocky Mountains. Für den Nachmittag ist eine erste kleine Wanderung im Banff Nationalpark geplant.

3. Tag Banff Nationalpark
Heute unternehmen wir eine Wanderung auf dem Plain of Six Glaciers Trail am Lake Louise. Am späten Nachmittag bleibt dann noch Zeit für einen Abstecher nach Banff zum Besuch der heißen Quellen oder einem Bummel durch die nette Ortschaft.

4. Tag Yoho Nationalpark
Heute erkunden wir den wunderschönen Yoho Nationalpark. Einer der Höhepunkte ist die Wanderung um den herrlichen Emerald Lake. Aber auch die „steinerne Brücke“ und der spektakuläre Takakkaw-Wasserfall sind einen Besuch wert.

5. Tag Banff – Icefields Parkway – Jasper
Entlang einer der berühmtesten Panoramastraßen Nordamerikas, dem Icefields Parkway, geht es heute Richtung Jasper. Wunderschöne Seen und spektakuläre Wasserfälle entlang der Strecke laden immer wieder zu einem Spaziergang oder zu einem Fotostopp ein. Am Columbia Icefield unternehmen wir eine kleine Wanderung zum Fuße des Gletschers. Am Abend erreichen wir Jasper. Hier verbringen wir zwei Nächte.

6. Tag Jasper Nationalpark
Hier im Jasper Nationalpark unternehmen wir eine Wanderung am Mount Edith Cavell. Das Panorama der blühenden Bergwiesen und Gletscher wird jeden begeistern. Später bleibt noch Zeit für einen Besuch des beeindruckenden Maligne-Canyon, dessen enge Schlucht bis zu 50 Meter tief ist.

7. Tag Jasper – Mount Robson – Clearwater
Unser erstes Ziel am heutigen Tag ist der Mount Robson Provincial Park. Hier unternehmen wir eine Wanderung auf dem Kinney Lake Trail, der durch wunderschönen Columbia-Regenwald bis zum Kinney Lake führt. Von diesem Trail aus bieten sich immer wieder spektakuläre Ausblicke auf den Mount Robson, der mit 3.954 Metern der höchste Berg in den kanadischen Rockies ist. Später geht die Fahrt dann weiter bis nach Clearwater. Dort verbringen Sie zwei Nächte.

8. Tag Wells Gray Park
An diesem Tag erkunden wir diesen schönen Wildnispark. Die Helmcken Falls und die Dawson Falls, beides recht imposante Wasserfälle, sind sozusagen das „Wahrzeichen“ des Wells Gray Parks. Bekannt ist er aber auch für die guten Möglichkeiten zur Tierbeobachtung.

9. Tag Clearwater – Kamloops – Whistler
Wir folgen nun der Duffey Lake Road, einer ehemaligen Holzfällerstraße, bis nach Whistler. Im Winder ein Skiparadies, verwandelt sich dieser Ferienort im Sommer in ein Paradies für Bergwanderer. Wir verbringen 2 Nächte in Whistler.

10. Tag Whistler Mountain/Garibaldi Provincial Park
Heute geht es zunächst mit der Gondel auf den Whistler Mountain. Hier unternehmen wir eine hochalpine Wanderung im Garibaldi Provincial Park. Dieser Park bietet ausgezeichnete Panoramen auf die umliegenden Berge und traumhaft schöne Gletscher, Senn und blühende Bergwiesen. Auch die Fahrt nach der Wanderung mit der Peak2Peak Gondola auf den Blackcomb Mountain hinüber und danach zurück ins Tal verspricht ein tolles Erlebnis zu werden.

11. Tag Whistler – Vancouver – Nanaimo – Ucluelet
Wir folgen zunächst dem spektakulären Sea to Sky Highway bis nach North Vancouver. Hier setzen wir mit der Fähre über nach Vancouver Island. Im Cathedral-Cove-Park unternehmen wir einen Spaziergang, um die bis zu 800 Jahre alten und bis zu fünf Meter dicken Douglasien zu bewundern. An der Westküste von Vancouver Island verbringen wir zwei Nächte.

12. Tag Pacific Rim Nationalpark
Dieser Tag steht uns zur Erkundung des Pacific Rim Nationalparks zur Verfügung. Die ausgedehnten Strände, die faszinierende Regenwaldvegetation und das vielfältige Meeresleben werden jeden begeistern. Bei einer halbtägigen Walbeobachtungstour (optional) haben wir außerdem die Gelegenheit, Seelöwenkolonien, Otter und Grauwale zu beobachten.

13. Tag Tofino – Nanaimo – Vancouver
Nun geht es zurück aufs Festland. In Vancouver bleibt Zeit für einen Stadtrundgang, bevor wir uns auf unser Abschiedsdinner (nicht im Preis enthalten) einstimmen.

14. Tag Vancouver
Heute heißt es Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen und anschließende Heimreise oder individuelles Anschlussprogramm.


Eine ausführliche Reisebeschreibung mit allen Daten finden Sie in unserer PDF-Reisebeschreibung:
(Kein PDF-Link vorhanden? Dann gibt es hier keine zusätzlichen Informationen, bei Fragen kontaktieren Sie uns einfach)
 


 

Interessieren Sie sich für diese Reise?
Rufen Sie uns an, schicken Sie uns eine E-Mail oder füllen Sie ganz einfach dieses Formular aus!
Ihre Buchungs-Anfrage ist unverbindlich: Wir nehmen Kontakt zu Ihnen auf und beraten Sie gerne individuell zu unserem Reiseangebot. Informieren Sie uns aber bitte vorab über die wichtigsten Eckdaten...



Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.
 
teaser-reiseberichte1
blockHeaderEditIcon

Was unsere Kunden zu erzählen haben ...

Kommentare, Reiseberichte, Fotos und Informationen von unseren Kunden
 

 

Reiseberichte lesen


 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail