slider-news
blockHeaderEditIcon
Pioneer-Erlebnisreisen - News
suchen-erlebnisreisen
blockHeaderEditIcon

Erlebnisreise suchen:

Reiseland
Reiseart
Region
Volltextsuche
header-news
blockHeaderEditIcon

News & Infos

Hier finden Sie Aktuelles rund um unserer Reiseangebote, Reisen in alle Welt, Hinweise Tipps und mehr. Möchten Sie zukünftig unsere News per E-Mail erhalten? Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an:

28.12.2023 13:11 (331 x gelesen)

Im Yosemite Nationalpark wird 2024 ein kostenpflichtiges Reservierungssystem für Fahrzeuge eingeführt.

Das "Peak Hours Plus" Fahrzeugreservierungssystem gilt an Wochenenden vom 13. April bis 30. Juni, sowie vom 1. Juli bis 15. August täglich und an Wochenenden vom 16. August bis 27. Oktober.

Reservierungen sind zwischen 5 und 16 Uhr erforderlich und können online ab dem 5. Januar 2024 unter
folgendem Link erworben werden:

https://www.recreation.gov/timed-entry/10086745


Es gibt Optionen für den ganzen Tag oder den Eintritt am Nachmittag, und sie gelten für bis zu drei aufeinanderfolgende Tage. Besucher die vorab Campingplätze direkt im Park gebucht haben sind von der Reservierung befreit.

Weitere Inforamtionen
dazu erhalten sie unter Link:
https://www.nps.gov/yose/planyourvisit/reservations.htm
 



11.08.2023 12:58 (652 x gelesen)

Erleben Sie den "Wilden Westen" und Natur pur in den Rocky Mountain Staaten Montana, Idaho, North Dakota, South Dakota und Wyoming.
The Great American West gilt noch als Geheimtipp im Westen Amerikas.

Allgemeine Informationen zu dieser Region finden Sie hier:

The Great American West
 

Eine deutschsprachige Broschüre über diese Region können Sie hier downloaden

Broschüre
 

Gern planen wir für Sie eine Reise individuell nach Ihren Wünschen.



13.07.2023 18:35 (679 x gelesen)

Der neue, deutschsprachige Online Guide für Neuengland liegt vor.

Den Guide können Sie gerne hier herunterladen.

 



11.12.2022 13:43 (1053 x gelesen)

Die Einreise auf dem Landweg von Kanada in die USA ist nur noch mit gültigem ESTA möglich.
Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Seite vom Auswärtigen-Amt unter:

Link USA

Link Kanada
 

Staatsbürger, die seit März 2011 in den Iran, nach Syrien, in den Sudan, Libyen, Jemen, Somalia UND  neu Kuba geriest sind, benötigen ein richtiges US Visa für die Einreise, man kann dann nicht mit der Online Einreisegenehmigung ESTA einreisen.
Zur Visabesorgung benötigt man mindestens ca. 3 Monate Vorlaufzeit, man muss einen Termin auf dem US Konsulat vereinbaren und dort persönlich das Visa besorgen.

 



23.08.2022 13:09 (1272 x gelesen)

In der Bucht von San Francisco hat nördlich von Alcatraz das Angel Island Immigration Museum neu eröffnet. In der ehemaligen Einwanderungsstation wurden
zwischen 1910 und 1940 mehr als 500.000 Menschen aus 80 Ländern registriert oder festgehalten. Das neue Museum ist mit der Golden Gate Ferry erreichbar
und bietet drei Dauerausstellungen rund um Schicksale und Geschichten der Einwanderer.
Der Eintritt ist frei, weitere Informationen dazu finden Sie unter:

https://www.aiisf.org/aiimexhibit



24.04.2022 17:10 (1579 x gelesen)

Der Yosemite Nationalpark führt ab Sommer 2022 für bestimmte Bereiche des Parks ein

vorab Reservierungssystem ein.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter:

Links

https://www.yosemite.com/2022-yosemite-news/?utm_source=ymctb&utm_medium=email&utm_campaign=postcard&utm_content=travel_trade_yose_reservations

sowie

https://www.yosemite.com/yosemite-reservation-permit/



24.04.2022 17:08 (1467 x gelesen)

Auf der kanadischen Seite der Niagara Fälle gibt es eine neue Aussichtsplattform, die Niagara Parks Power Station.

Man fährt mit einem Aufzug 55 Meter in die Tiefe und gelangt dann zu einem 610 Meter

langen, ehemaligen Abwassertunnel. An dessen Ende findet sich die neue Aussichtsplattform.

Die Niagara Power Station wurde 1905 errichtet und gilt heute weltweit als einziges vollständig erhaltenes,

stillgelegtes Wasserkraftwerk seiner Zeit.

2006 endete der Betrieb des Kraftwerks, es wurde entsprechend umgebaut und gilt als jüngste Attraktion vor Ort.



25.02.2022 17:47 (1260 x gelesen)

Der National Park Service hat sich dazu entschieden für den Roxky Mountain Nationalpark ein „Timed Entry Permit“-System für die besucherstärksten
Sommermonate einzuführen.

Für Reisende bedeutet dies, dass für einen Besuch des Rocky Mountain Nationalparks, der im Norden von Colorado liegt, zwischen dem 27. Mai und 10. Oktober
vorab ein Permit für das entsprechende  Datum des Besuchs gebucht werden muss.

Diese Tickets sind grundsätzlich kostenlos, allerdings fällt eine Bearbeitungsgebühr von $2 an.

Es wird zwei Arten von Permits geben:
Ein Permit für den gesamten Park inklusive dem populären Bear Lake Corridor, oder ein Permit das nur für den restlichen Park ohne Bear Lake Corridor gültig ist.

Die Permits inklusive Bear Lake Corridor sind für den Zeitraum jeweils zwischen 5 und 18 Uhr gültig, wobei vorab ein zweistündiger Zeitraum gebucht werden muss, in dem die Einfahrt in den Park erfolgen muss. Die Permits exklusive Bear Lake Corridor sind nötig für den Zeitraum zwischen 9 und 15 Uhr – auch hier muss vorab ein entsprechender zweistündiger Zeitraum gebucht werden, in dem die Einfahrt in den Park erfolgen muss. Die Aufenthaltsdauer im Park selbst ist nicht begrenzt und wenn man einmal in den Park reingefahren ist, kann man am selben Tag den Park auch zwischendurch verlassen und erneut besuchen.

Die Einfahrt ausserhalb der oben angegebenen Zeiten (also vor 5 Uhr / 9 Uhr bzw. nach 15 Uhr / 18 Uhr) ist auch in den Sommermonaten weiter ohne Permit möglich.

Die Permits können nicht am Parkeingang selbst gekauft werden, sondern müssen vorab online über www.recreation.gov gebucht werden oder telefonisch unter +1- 606-515-6777.
Die Reservierungen für einen Monat werden jeweils zu Beginn des Vormonats freigeschaltet. Die Permits für den Monat Juli sind ab dem 1.6.22 im System freigeschaltet; die Permits für den August wiederum ab dem 1.7.22.

Zusätzlich werden etwa 25%-30% der Permits für Kurzentschlossene jeweils am Vortag auf recreation.gov ab 17 Uhr Ortszeit freigeschaltet – diese werden allerdings voraussichtlich in kurzer Zeit ausgebucht sein, so dass sich hier eine frühzeitige Planung empfiehlt. 



18.01.2022 16:57 (1401 x gelesen)

Im Westen Australiens, in Perth ist die längste Seilrutsche des Landes eröffnet worden.
Das gesamt Erlebnis dauert ca. 90 Minuten. Startpunkt der neuen Zipline ist die Matagarup Bridge.
Von dort saust man mit bis zu 75 Km/h über den Swan River.

Voraussichtlich ab dem 05.02.2022 dürfen geimpfte Personen wieder nach Westaustralien einreisen.



22.12.2021 21:53 (1724 x gelesen)

Ab 2022 gibt es ein Reservierungssystem für den Besuch des beliebten Arches National Park in Utah.  

Das Prinzip der Vergabe ist einfach, für die Tickets gilt "First come, first serve", teilt der National Park Service in den USA mit.
Weitere Informationen darüber finden Sie hier, Link:  https://www.nps.gov/arch/learn/news/news121021.htm.

Reservierungen sind ab Januar unter https://www.recreation.gov möglich.



(1) 2 3 4 ... 6 »
zurück-button
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*