*
slider-reiselaender
blockHeaderEditIcon
suchen-erlebnisreisen
blockHeaderEditIcon

Erlebnisreise suchen:

Reiseland
Reiseart
Region
Volltextsuche
head-reiselaender
blockHeaderEditIcon

REISELÄNDER

Zu unseren Reisedestinationen zählen hauptsächlich Kanada, USA, Alaska, Yukon, Australien, Neuseeland und die Südsee. Für jedes dieser Reiseländer haben wir zahlreiche Reisemöglichkeiten perBus, PKW, Motorrad, Schiff, Zug, Flug oder mit dem Wohnmobil im Programm.

Gern erstellen wir Ihnen für alle unserer Reiseziele - laut Ihren speziellen Wünschen - ein Angebot. Entweder komplett, inklusive Flug, oder als Bausteinprogramm für einzelne Teilleistungen.

Über ein zugehöriges Partnerbüro haben wir die Möglichkeit, Reisen weltweit zu buchen.

Mailen Sie uns einfach Ihre Reisewünsche, dann erstellen wir Ihnen umgehend ein Angebot.

Alaska/Yukon  Mietwagenrundreisen

NORTH TO ALASKA

Preis
ab auf Anfrage €   
Drucken
Inhalt ausdrucken
Anfragen
Reise anfragen
Print Friendly and PDF
Inhalt als PDF speichern
Reisedetails downloaden zurück
« zurück

Beschreibung

Diese Reise verbindet die landschaftlichen Höhepunkte West-Kanadas mit den Highlights in Alaska und im Yukon. Mit der Alaska-Fähre entdecken Sie die hochinteressante Inside Passage. Im Banff NP, Jasper NP. und Denali National Park sind jeweils zwei Übernachtungen vorgesehen, so dass genügend Zeit für Erkundungen bleibt.

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:
Mietwagenreise wie beschrieben, mit 20 Übernachtungen in Mittelklasse Hotels, Fähre von Prince Rupert nach Skagway für die gebuchte Personenzahl, 1 Übernachtung an Bord auf Deck, Fahrt mit der Whitepass und Yukon Railroad von Skagway nach Whitehorse, lokale Gebühren, Steuern, Straßenkarten und Landesinformationen, deutschsprachiges Informationspaket mit genauer Routenbeschreibung und Straßenkarten, deutschsprachiges Servicetelefon in B.C.
 

Nicht enthalten:
Mietwagen Ihrer Wahl inkl. unbegrenzter Freikilometer von Calgary - Prince Rupert und inkl. 200 Freikilometern ab/bis Whitehorse, Einweggebühr Mietwagen on Calgary - Prince Rupert 500 CAD plus örtlicher Steuern (muss vor Ort bezahlt werden), das Mindestalter beträgt 19 Jahre, Fahrer im Alter von 21-24 Jahren zahlen einen Vers. Zuschlag. Zur Kautionshinterlegung ist eine Kreditkarte des Fahrers erforderlich, Mahlzeiten, Nationalparkeintritt, optionale Ausflüge, Trinkgelder, falls gewünscht Kabine an Bord der Fähre (2-Bett-Aussen-Kabine ohne Dusche 111,00 €)


 

Reisebablauf

Reiseverlauf:
1. Tag Ankunft in Calgary (20 km)

Willkommen in Alberta! Nach Ankunft am Flughafen, übernehmen Sie den Mietwagen und fahren zum Hotel.

2. Tag Calgary – Canmore (128 km)
Nach einem Stadtrundgang durch die Olympiastadt Calgary fahren Sie direkt in die Rocky Mountains.

3. Tag Banff National Park (ca. 100 km)
Erkundung des Banff National Parks: Besuchen Sie die weltbekannten Seen Lake Louise und Lake Moraine, machen Sie eine Wanderung im Johnston Canyon und fahren Sie mit der Gondel auf den Sulphur Mountain. Ein Bummel durch Banff rundet den Tag ab.

4. Tag Banff – Icefields Parkway – Jasper
(285 km)

Es erwartet Sie die Traumstraße der Rockies! Der absolute Höhepunkt auf den Icefield Parkway ist wahrscheinlich der Columbia Gletscher.

5. Tag Jasper National Park (ca. 100 km)
Heute bleibt Zeit, um die Schönheiten dieses Nationalparks zu erkunden. Besuchen Sie den spektakulären Maligne Canyon und Maligne-Lake. Hier können Sie eine der beliebten Bootsfahrten machen, Kanufahren oder wandern.

6. Tag Jasper – Prince George (376 km)
Sie verlassen Jasper, um weiter nach Norden zu fahren. Machen Sie einen Stopp im Mount Robson Provincial Park, dessen gleichnamiger Berg die höchste Erhebung in den kanadischen Rockies darstellt. Wandermöglichkeit!

7. Tag Prince George – Smithers (371 km)
Die Fahrt von Prince George nach Smithers vermittelt Ihnen einen sehr guten Eindruck von der Weite des Landes – Seen und Wälder soweit das Auge reicht!

8. Tag Smithers – Hazelton – Prince Rupert
(353 km)

Der Höhepunkt des heutigen Tages ist der Besuch des Ksan Indian Village, ein rekonstruiertes Indianerdorf mit fünf Langhäusern und Totempfählen.

9. bis 10 Tag Alaska Marine Highway (Prince Rupert – Skagway)
Die schönste Seereise der Welt erwartet Sie! Sie sehen traumhaft schöne Fjorde, und es bestehen gute Chancen, Wale, Delphine, Seelöwen, Seeotter und Weißkopfadler zu beobachten. Skagway, mit seinen wunderschönen, historischen Gebäuden, gehört zu den Höhepunkten jeder Alaska/Yukon-Reise.

11. Tag Skagway – Whitehorse – Haines Jct.
(321 km)

Diese Strecke ist landschaftlich äußerst spektakulär! Machen Sie einen Stopp am regenbogenfarbenen Emerald Lake und spazieren Sie durch die Carcross Desert, die kleinste Wüste der Welt.

12. Tag Haines Junction – Tok (545 km)
Entlang des spektakulären Kluane Nationalparks und des Kluane Lakes fahren Sie heute bis nach Tok, Alaska.

13. Tag Tok – Delta Junction – Fairbanks (331 km)
Nach Ankunft in Fairbanks bleibt Ihnen Zeit, die Stadt zu erkunden. Besuchen Sie das Fairbanks Museum und versuchen Sie sich beim Gold waschen in der El Dorado Goldmine!

14. Tag Fairbanks – Denali Nationalpark (198 km)
Heute geht es weiter zum bekannten Denali Nationalpark.

15. Tag Denali Nationalpark
Dieser Nationalpark besticht durch die wunderschöne Tundra-Landschaft und die guten Möglichkeiten zur Tierbeobachtung wie Elche, Karibu, Wölfe, Schwarzbären und sogar Grizzlys.

16. Tag Denali – Anchorage (375 km)
Heute geht es nach Anchorage, die grösste Stadt Alaskas.

17. Tag Anchorage
Dieser Tag steht Ihnen in Anchorage zur Verfügung. Nutzen Sie die Zeit, um das Museum zu besuchen und zum Shopping.

18. Tag Anchorage – Tok (531 km)
Sie verlassen Anchorage und fahren bis nach Tok. Auf der Strecke sollten Sie unbedingt einen Besuch des Matanuska Gletschers einplanen.

19. Tag Tok – Dawson City (280 km)
Nun kommt der berühmte Top of the World Highway. Kurz vor Ende der Fahrt überqueren Sie den Yukon River mit der Fähre und erreichen dann Dawson City. Dieses Städtchen wurde durch den Klondike Goldrausch im Jahre 1896 bekannt.

20. Tag Dawson City – Whitehorse (517 km)
Fahrt von Dawson City nach Whitehorse, die Hauptstadt des Yukons. Die Landschaft wird Sie auch hier beeindrucken:

21. Tag Whitehorse
In Whitehorse sollten Sie auf jeden Fall den schön restaurierten Raddampfer S.S. Klondike besichtigen, der früher die Goldsucher nach Norden brachte. Lohnenswert ist auch ein Besuch des Yukon Transportation Museums.

22. Tag Rückflug
Nach dem Frühstück heißt es heute Abschied nehmen. Fahrt zum Flughafen und Rückflug

Eine ausführliche Reisebeschreibung mit allen Daten finden Sie in unserer PDF-Reisebeschreibung:
(Kein PDF-Link vorhanden? Dann gibt es hier keine zusätzlichen Informationen, bei Fragen kontaktieren Sie uns einfach)
 


 

Interessieren Sie sich für diese Reise?
Rufen Sie uns an, schicken Sie uns eine E-Mail oder füllen Sie ganz einfach dieses Formular aus!
Ihre Buchungs-Anfrage ist unverbindlich: Wir nehmen Kontakt zu Ihnen auf und beraten Sie gerne individuell zu unserem Reiseangebot. Informieren Sie uns aber bitte vorab über die wichtigsten Eckdaten...



Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.
 
teaser-reiseberichte1
blockHeaderEditIcon

Was unsere Kunden zu erzählen haben ...

Kommentare, Reiseberichte, Fotos und Informationen von unseren Kunden
 

 

Reiseberichte lesen


 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail