*
slider-reiselaender
blockHeaderEditIcon
suchen-erlebnisreisen
blockHeaderEditIcon

Erlebnisreise suchen:

Reiseland
Reiseart
Region
Volltextsuche
head-reiselaender
blockHeaderEditIcon

REISELÄNDER

Zu unseren Reisedestinationen zählen hauptsächlich Kanada, USA, Alaska, Yukon, Australien, Neuseeland und die Südsee. Für jedes dieser Reiseländer haben wir zahlreiche Reisemöglichkeiten perBus, PKW, Motorrad, Schiff, Zug, Flug oder mit dem Wohnmobil im Programm.

Gern erstellen wir Ihnen für alle unserer Reiseziele - laut Ihren speziellen Wünschen - ein Angebot. Entweder komplett, inklusive Flug, oder als Bausteinprogramm für einzelne Teilleistungen.

Über ein zugehöriges Partnerbüro haben wir die Möglichkeit, Reisen weltweit zu buchen.

Mailen Sie uns einfach Ihre Reisewünsche, dann erstellen wir Ihnen umgehend ein Angebot.

Australien  Busreisen, Campingreisen

OUTBACK CAMPING SAFARI

Preis
ab auf Anfrage €   
Drucken
Inhalt ausdrucken
Anfragen
Reise anfragen
Print Friendly and PDF
Inhalt als PDF speichern
Reisedetails downloaden zurück
« zurück

Beschreibung

Diese Reise führt entlang der weltbekannten Küstenstraße Great Ocean Road und des Grampians Nationalparks. Von Adelaide aus fahren Sie durch die unendliche Weite des australischen Outbacks und durch die Flinders Ranges. Reisen Sie vorbei an Salzseen bis ins Rote Zentrum zum Uluru, Kings Canyon und Alice Springs.

Leistungen

Termine: auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:
10 Übernachtungen in Zelten und Hotels (2 x Zelt, 7 x Budgethotel, 1 x Desert Cave Motel), 8 x Frühstück, 10 x Mittagessen, 8 x Abendessen, Transport im klimatisierten Kleinbus, Transfer, englischsprachige Reiseleitung, Opalminentour, Eintritte in die Nationalparks sowie zum Otway Fly Tree Top Walk, Camping Gebühren und Ausrüstung (Schlafsack kann dazu gebucht werden), Gepäcktransport von max. 15 kg pro Person (keine Hartschalenkoffer).

Nicht enthalten:
Internationale Flüge, Transport von Übergepäck (kann vor Ort gegen Aufpreis organisiert werden). Preise ab ca. AUD 18 für 15 kg.
 

Reisebablauf

Reiseverlauf:
1. Tag Melbourne – Great Ocean Road – Port Campbell

Ihr Abenteuer beginnt mit einer Fahrt durch Geelong, bevor Sie in Torquay halten. Danach geht es weiter zum weltberühmten Bells Beach. Hier beginnt die Reise entlang der berühmten Great Ocean Road, eine der spektakulärsten Küstenstraßen in Australien. Am Kennett River können Sie Koalas beobachten. Am Nachmittag reisen Sie durch den herrlichen, kühlen Regenwald im Otway Nationalpark. Verbringen Sie einige Zeit am großartigen Otway Fly und betrachten Sie den Sonnenuntergang über den 12 Aposteln. (M, A)

2. Tag Port Campbell – Grampians Nationalpark
Erleben Sie die verblüffenden Formationen der zwölf Apostel vom Strand aus und betrachten Sie die Loch Ard Gorge bevor Sie weiter entlang des westlichen Endes des Great Ocean Road fahren. In Warrnambool haben Sie die Möglichkeit Wale zu beobachten (saisonabhängig). Sie reisen weiter durch Victoria, erreichen den großartigen Grampians Nationalpark und starten die herausfordernde Wanderung zu „The Pinnacle“. Der Tag endet mit einem Spaziergang zu „The Balconies“ und „Reeds Lookout“. Sie übernachten in Halls Gap, im Herzen des Grampians. (F, M, A)

3. Tag Halls Gap – Adelaide
Sie kommen heute mit einem Fußmarsch auf die MacKenzie Falls und den Hollow Mountain in Schwung und genießen die atemberaubende Aussicht über die nördlichen Grampians. Die Reise führt in Richtung Westen nach Horsham, wo Sie Ihre Mittagspause verbringen und weiter durch die landwirtschaftlich geprägten Gebiete von Victoria nach South Australia fahren. Besuchen Sie Bordertown, die Heimat der seltenen White Western Grey Kängurus, überqueren Sie den mächtigen Murray River und fahren Sie durch die malerischen Adelaide Hills bis nach Adelaide. (F, M)

4. Tag Adelaide
Genießen Sie einen freien Tag zum Entspannen in Adelaide.

5. Tag Adelaide – Quorn
Sie fahren heute durch das wunderschöne Clare Valley nach Quorn. Es erwartet Sie ein leckeres Mittagessen damit Sie am Nachmittag zum Gipfel des Dutchman’s Sterns aufsteigen und die sagenhafte Aussicht über Spencer Gulf und die Flinders Range genießen können. (M, A)

6. Tag Quorn/Flinders Ranges und Wilpena Pound
Der Tag beginnt mit einer der fantastischsten Landschaften Australiens, den Flinders Ranges. Sie haben die Möglichkeit die Wilpena Pound anzuschauen. Gestärkt vom Mittagessen machen Sie einen kurzen Spaziergang zu den Yourambulla Caves, um die Felsmalereien der Aborigines zu besichtigen. Danach werden Sie in das 18. Jahrhundert zurück versetzt, während Sie durch die Ruinen von Kanyaka Homestead wandern. Auf dem Rückweg nach Quorn haben Sie eventuell die Möglichkeit, den scheuen Yellow Footed Rock Wallaby zu sehen. (F, M, A)

7. Tag Quorn – Coober Pedy
Wir reisen nördlich durch Port Augusta und Glendambo hindurch, vorbei an den alten Salzseen. Coober Pedy, die Opal-Hauptstadt der Welt, beherbergt Ihre Unterkunft am Abend. (F, M, A)

8. Tag Coober Pedy – Marla
Heute heißt es: Ab in die Tiefe. Sie erleben eine Bergwerktour plus Opalschleifvorführung und haben die Möglichkeit sich selbst auf die Suche nach Opalen zu begeben. Am Nachmittag fahren Sie durch die schroffe Wüstenlandschaft nach Marla. (F, M, A)

9. Tag Marla – Uluru
Heute überschreiten Sie die Grenze zum Northern Territory und erreichen den Uluru-Kata Tjuta Nationalpark. Sie werden fasziniert sein und einige Landschaftsgeheimnisse dieses Tals während der Wanderung aufdecken. Der Sonnenuntergang über Uluru wird Sie sprichwörtlich fesseln und sobald es dunkel wird, werden Sie im Schutz Ihres Schlafsacks die Millionen Sterne bestaunen können. (F, M, A)

10. Tag Uluru – Kata Tjuta und Kings Canyon
Das frühe Aufstehen wird an diesem Morgen mit einem unglaublichen Sonnenaufgang über Uluru belohnt. Ein einheimischer Guide wird Ihr Verständnis für die Kultur der Malas erweitern. Lernen Sie, wie sie gelebt und Zeremonien vorbereitet haben. Sie werden außerdem den heiligen Kantju Gorge besichtigen, eine Wasserstelle am Grunde eines gewaltigen Felsgesteins. Im Kulturzentrum können Sie anschließend Kunst- und Handwerke der Einheimmischen erstehen, bevor Sie weiterreisen und im Watarrka Nationalpark übernachten. (F, M, A)

11. Tag Kings Canyon – Alice Springs – Ende der Rundreise
Ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an, denn heute erkunden Sie Kings Canyon. Ihnen wird die Luft wegbleiben, wenn Sie die Schönheit des Canyons bestaunen und vorbei am Amphitheater „The Lost City“ und den „Garden of Eden“ entlang wandern. Nach dem Mittagessen fahren Sie entlang der schroffen Wüstenlandschaft nach Alice Springs, wo die Tour endet. Ankunft gegen 18 Uhr. (F, M)

Eine ausführliche Reisebeschreibung mit allen Daten finden Sie in unserer PDF-Reisebeschreibung:
(Kein PDF-Link vorhanden? Dann gibt es hier keine zusätzlichen Informationen, bei Fragen kontaktieren Sie uns einfach)
 


 

Interessieren Sie sich für diese Reise?
Rufen Sie uns an, schicken Sie uns eine E-Mail oder füllen Sie ganz einfach dieses Formular aus!
Ihre Buchungs-Anfrage ist unverbindlich: Wir nehmen Kontakt zu Ihnen auf und beraten Sie gerne individuell zu unserem Reiseangebot. Informieren Sie uns aber bitte vorab über die wichtigsten Eckdaten...



Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.
 
teaser-reiseberichte1
blockHeaderEditIcon

Was unsere Kunden zu erzählen haben ...

Kommentare, Reiseberichte, Fotos und Informationen von unseren Kunden
 

 

Reiseberichte lesen


 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail