*
slider-reiselaender
blockHeaderEditIcon
suchen-erlebnisreisen
blockHeaderEditIcon

Erlebnisreise suchen:

Reiseland
Reiseart
Region
Volltextsuche
head-reiselaender
blockHeaderEditIcon

REISELÄNDER

Zu unseren Reisedestinationen zählen hauptsächlich Kanada, USA, Alaska, Yukon, Australien, Neuseeland und die Südsee. Für jedes dieser Reiseländer haben wir zahlreiche Reisemöglichkeiten perBus, PKW, Motorrad, Schiff, Zug, Flug oder mit dem Wohnmobil im Programm.

Gern erstellen wir Ihnen für alle unserer Reiseziele - laut Ihren speziellen Wünschen - ein Angebot. Entweder komplett, inklusive Flug, oder als Bausteinprogramm für einzelne Teilleistungen.

Über ein zugehöriges Partnerbüro haben wir die Möglichkeit, Reisen weltweit zu buchen.

Mailen Sie uns einfach Ihre Reisewünsche, dann erstellen wir Ihnen umgehend ein Angebot.

Kanada  Mietwagenrundreisen

PAZIFIKRUNDREISE CASCADIA

Preis
ab auf Anfrage €   
Drucken
Inhalt ausdrucken
Anfragen
Reise anfragen
Print Friendly and PDF
Inhalt als PDF speichern
Reisedetails downloaden zurück
« zurück

Beschreibung


Von Vancouver aus geht die Reise durch das mediterran anmutende Okanagan Valley und zu den spektakulären Wasserfällen der Columbia River Gorge, bevor sie Oregons Metropole Portland kennen lernen. Danach geht es weiter an die Küste Oregons und zu den Regenwäldern der Olympic Peninsula. Es bleibt dann noch Zeit, Vancouver Island mit der Provinzhauptstadt Victoria und dem Pacific Rim Nationalpark zu erkunden, bevor die Reise Sie schließlich über den Bergort Whistler zurück nach Vancouver führt. Unterwegs gibt es viele Möglichkeiten, zu wandern, Wildtiere zu beobachten und an einer Vielzahl an anderen Outdoor-Aktivitäten teilzunehmen.

Leistungen

Termine: individuell wählbar

Eingeschlossene Leistungen:
20 Übernachtungen in der gebuchten Hotelkategorie, Canada Line Tagespass, deutschsprachiges Informationspaket, deutschsprachiges Servicetelefon in Kanada, alle anfallenden Steuern.

Nicht enthalten:
Mahlzeiten, Nationalparkeintritte, Mietwagen, Fährüberfahrt von Port Angeles nach Victoria und von Vancouver Island nach Vancouver, optionale Ausflüge, Trinkgelder, Baggage Handling im Hotel.
 

Reisebablauf

Reiseverlauf:
1. Tag: Ankunft in Vancouver (ca. 20 km)

Nach Ankunft am Flughafen in Vancouver Übernahme Ihres Mietwagens und Fahrt nach Downtown.

2. Tag: Vancouver
Vancouver, eine der schönsten Städte der Welt, erwartet Sie heute! Mit dem Big Bus unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Der Stanley Park mit seinen Totempfählen, das historische Viertel Gastown, Chinatown und Granville Island sind nur einige der Höhepunkte.

3. Tag: Vancouver - Penticton (400 km)
Sie folgen zunächst dem Transcanada-Highway bis nach Hope. Weiter geht es durch den Manning Provincial Park bis zum Okanagan Valley. Dort übernachten sie im lebendigen Städtchen Penticton, welches zwischen Skaha Lake und Okanagan Lake liegt.

4. Tag: Okanagan-Tal (ca. 80 – 100 km)
Der heutige Tag steht Ihnen zur Verfügung, um Penticton und das Okanagan Valley kennen zu lernen. Sie können den historischen Schaufelraddampfer SS Sicamous besichtigen, und auch eine Fahrt ins nahegelegene Naramata mit seinen vielen erstklassigen Weingütern bietet sich an.

5. Tag: Penticton - Wenatchee (290 km)
Heute geht es in südlicher Richtung an einer Reihe von Seen entlang zur Halbwüste bei Osoyoos. Dort überqueren sie die Grenze in die USA und setzen den Weg durch Washington fort bis nach Wenatchee, der Hauptstadt des Apfelanbaus.

6. Tag: Wenatchee - The Dalles (335 km)
Von Wenatchee aus geht die Reise heute weiter nach Süden, bis Sie bei The Dalles das Tal des mächtigen Columbia River erreichen.

7. Tag: The Dalles - Columbia Gorge - Portland (140 km)
Heute führt die Route durch die Columbia River Gorge, den spektakulärsten Abschnitt dieses Flusses. Mit 2000 km Länge ist der Columbia River übrigens der längste Fluss im Pazifischen Nordwesten. Beginnen Sie den Tag mit einem Besuch des sehenswerten Columbia Gorge Discovery Center bei The Dalles. Danach besichtigen Sie das Wasserkraftwerk am Bonneville Dam mit der Lachsaufzuchtstation und dem Störaquarium, bevor sie die faszinierenden Multnomah-Wasserfälle erreichen.

8. Tag: Portland
Entdecken Sie Portland, Oregons fortschrittliche Metropole am Willamette River. Erleben sie die entspannte Atmosphäre am Pioneer Courthouse Square, dem „Wohnzimmer Portlands“ oder streifen Sie durch den Pearl District, ein ehemaliges Industrieviertel, welches heute Boutiquen, Kunstgalerien und viele Cafés beherbergt.

9. Tag: Portland - Florence (280 km)
Die Route führt Sie heute durch das Willamette Valley, welches für seinen Weinanbau bekannt ist, bis nach Florence an der Pazifikküste. Hier übernachten Sie heute.

10. Tag: Florence - Newport (80 km)
Bevor Sie heute der Pazifikküste in nördlicher Richtung folgen, empfiehlt sich ein Besuch des Oregon Dunes National Recreation Area, der größten Sanddünenformation in den USA. Anschließend fahren Sie die spektakuläre Küstenstraße entlang bis nach Newport.

11. Tag: Newport - Manzanita (155 km)
Auf dem weiteren Weg entlang der Oregon Coast gibt es viele Gelegenheiten zu Strandspaziergängen in Seebädern und Fischerorten unterwegs. Tagesziel ist Manzanita.

12. Tag: Manzanita
Heute können Sie Manzanita und die Umgebung erkunden. Besichtigen Sie die Küstenregenwälder im Oswald State Park oder mieten Sie ein Kayak im Nehalem Bay State Park.

13. Tag: Manzanita - Lake Quinault (255 km)
Weiter geht es zur Olympic Peninsula. Sie verlassen Oregon und überqueren bei Astoria die Mündung des Columbia River auf einer der längsten Brücken der Welt (6,6 km). Durch den Süden von Washington fahren Sie bis zum Olympic National Park.

14. Tag: Lake Quinault (ca. 50 km)
Dieser Tag steht Ihnen zur Verfügung, um den Regenwald auf den Wanderwegen rund um Lake Quinault zu erkunden. Sie finden dort auch etliche beeindruckende Baumriesen, wie zum Beispiel eine 1000-jährige Sitka Tanne.

15. Tag: Lake Quinault - Port Angeles (200 km)
Auf dem Weg nach Port Angeles sollten Sie auf jeden Fall einen Abstecher zum Hoh Rainforest machen und dort z. B. den Hall of Moss Trail wandern.

16. Tag: Port Angeles - Victoria (10 km)
Die Morgenfähre bringt Sie über die Salish Sea nach Victoria. Entdecken Sie die britisch geprägte Atmosphäre der Provinzhauptstadt von British Columbia mit dem Parlamentsgebäude und dem legendären Empress Hotel am Inner Harbour.

17. Tag: Victoria - Tofino (320 km)
Heute geht es weiter zum Pacific Rim National Park. Unterwegs bietet sich ein Spaziergang im Cathedral Grove, einem Wald mit bis zu 800 Jahre alten Baumriesen an.

18. Tag: Tofino / Pacific Rim National Park (ca. 60 km)
Ein ganzer Tag steht Ihnen zur Verfügung, um die Strände, Regenwälder und das Meeresleben des Nationalparks zu erkunden. Optional bietet sich auch eine Bären- oder Walbeobachtungstour an.

19. Tag: Tofino - Whistler (310 km)
Von Tofino aus fahren Sie über Parksville bis nach Nanaimo. Mit der Fähre setzen Sie zum Festland über und folgen dem Sea to Sky Highway bis nach Whistler.

20. Tag: Whistler – Vancouver (125 km)
Über Squamish geht es heute zurück nach Vancouver.
21. Tag: Heimreise (ca. 20 km)
Heute heißt es Abschied nehmen. Fahrt zum internationalen Flughafen in Vancouver und Rückflug.

Gesamtkilometer: Ca. 3.150 km

Eine ausführliche Reisebeschreibung mit allen Daten finden Sie in unserer PDF-Reisebeschreibung:
(Kein PDF-Link vorhanden? Dann gibt es hier keine zusätzlichen Informationen, bei Fragen kontaktieren Sie uns einfach)
 


 

Interessieren Sie sich für diese Reise?
Rufen Sie uns an, schicken Sie uns eine E-Mail oder füllen Sie ganz einfach dieses Formular aus!
Ihre Buchungs-Anfrage ist unverbindlich: Wir nehmen Kontakt zu Ihnen auf und beraten Sie gerne individuell zu unserem Reiseangebot. Informieren Sie uns aber bitte vorab über die wichtigsten Eckdaten...



Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.
 
teaser-reiseberichte1
blockHeaderEditIcon

Was unsere Kunden zu erzählen haben ...

Kommentare, Reiseberichte, Fotos und Informationen von unseren Kunden
 

 

Reiseberichte lesen


 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail