*
slider-reiselaender
blockHeaderEditIcon
suchen-erlebnisreisen
blockHeaderEditIcon

Erlebnisreise suchen:

Reiseland
Reiseart
Region
Volltextsuche
head-reiselaender
blockHeaderEditIcon

REISELÄNDER

Zu unseren Reisedestinationen zählen hauptsächlich Kanada, USA, Alaska, Yukon, Australien, Neuseeland und die Südsee. Für jedes dieser Reiseländer haben wir zahlreiche Reisemöglichkeiten perBus, PKW, Motorrad, Schiff, Zug, Flug oder mit dem Wohnmobil im Programm.

Gern erstellen wir Ihnen für alle unserer Reiseziele - laut Ihren speziellen Wünschen - ein Angebot. Entweder komplett, inklusive Flug, oder als Bausteinprogramm für einzelne Teilleistungen.

Über ein zugehöriges Partnerbüro haben wir die Möglichkeit, Reisen weltweit zu buchen.

Mailen Sie uns einfach Ihre Reisewünsche, dann erstellen wir Ihnen umgehend ein Angebot.

Australien  Busreisen

WESTERN DISCOVERY

Preis
Preis: auf Anfrage    
Drucken
Inhalt ausdrucken
Anfragen
Reise anfragen
Print Friendly and PDF
Inhalt als PDF speichern
Reisedetails downloaden zurück
« zurück

Beschreibung

Unberührte Strände, tiefblaues Meer, sonderbare Felsformationen, raues Buschland und atemberaubende Schluchten machen diese Tour im Nordwesten Australiens zu einem ganz besonderen Erlebnis! Übernachtungen in Busch-Camps lassen diese Reise zu einem einmaligen Abenteuer werden.

Leistungen

Termine: auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:
12 Nächte Camping, 8 Nächte in Mehrbettzimmern bzw. Doppelzimmer in Hostels (Gemeinschaftsdusche/WC), 17 x Frühstück, 19 x Mittagessen, 17 x Abendessen, erfahrener Tourguide.

Nicht enthalten:
Visum, Internationale Flüge, nicht aufgelistete Mahlzeiten, optionale Aktivitäten, Trinkgelder.
 

Reiseablauf

Reiseverlauf:
1. Tag Ankunft in Perth - Horrocks

Nach Ihrer Ankunft in Perth fahren Sie in den Nambung Nationalpark. Die Hauptattraktion des Parks sind die bis zu vier Meter hohen verwitterten Kalksteinsäulen, die "Pinnacles". Wie wäre es mit einer Fahrt auf dem Sandboard die Dünen hinunter? (M, A)

2. Tag Horrocks - Shark Bay
Nach dem Frühstück beginnen Sie den heutigen Tag mit der Fahrt in den Kalbarri Nationalpark. Hier können Sie einen Abstieg in die Schlucht des Parks wagen. Genießen Sie anschließend die Wildblumenpracht, die im Frühling die Sandebene in ein Blütenmeer verwandelt. (F, M, A)

3. Tag Shark Bay - Coral Bay
Ausgehend von Shark Bay fahren Sie heute in den Ort Monkey Mia. Der Strand des kleinen Ortes ist berühmt für seine wildlebenden Delfine, die am Vormittag mehrfach an den Strand kommen, um sich aus der Hand füttern zu lassen. Die ideale Gelegenheit um ihnen einmal ganz nah zu sein! Anschließend fahren Sie weiter Richtung Coral Bay. Unterwegs stoppen Sie in Carnarvon, wo Sie die faszinierenden Stromatolithen bei Hamelin Pool sehen. In Coral Bay angekommen beziehen Sie Ihre heutige Unterkunft.
(F, M, A)

4. Tag Coral Bay & Exmouth
Heute verbringen Sie einen ganzen Tag mit Schnorcheln (optional) am Ningaloo Reef. Es ist ein über 250 km langes Korallenriff und zählt zum UNESCO-Welterbe. Ebenfalls ist es ein beliebtes Wassersportgebiet, wo Sie Ihren Tag mit vielen weiteren Aktivitäten (optional) verbringen können. (F, M, A)

5. Tag Exmouth
Nach dem Frühstück fahren Sie zur Yardie Creek Schlucht im Cape Range Nationalpark. Die Schlucht besitzt tiefblaues Wasser, rote Kalksteinklippen und jede Menge Vögel und Wildtiere. Wagen Sie einen Blick raus zum Ningaloo Reef, denn der ist spektakulär! Weiterhin können Sie an der türkisblauen Turquoise Bay schwimmen, schnorcheln oder entspannen bzw. die Aussicht vom historischen Vlahming Head-Leuchtturm genießen.(F, M, A)

6. Tag Exmouth - Karijini Nationalpark
Der heutige Tag führt Sie vorbei an den riesigen Rinderstationen der Pilbara-Region hinein, ins Landesinnere zum Karijini Nationalpark. Er ist bekannt für seine spektakuläre, raue Kulisse und seine uralten geologischen Formation. Außerdem ist er der zweitgrößte Nationalpark Westaustraliens. Weiter geht es am Nachmittag zu Ihrem Nachtlager mit Blick auf die prächtige Gebirgsregion der Hamersley Range.
(F, M, A)

7. und 8. Tag Karijini Nationalpark
Die nächsten zwei Tage wandern Sie durch die einzigartigen Schluchten des Karijini Nationalparks. Dabei bleibt Ihnen aber auch Gelegenheit zum Schwimmen und Entspannen. Sie übernachten im Karijini Camp direkt im Park. (F, M, A)

9. Tag Karijini Nationalpark - Pilbara Region
Am Morgen kehren Sie dem Karijini Nationalpark den Rücken und fahren zu den gewaltigen Erz- und Salzbergen von Port Hedland. Die Stadt ist der wichtigste Umschlagplatz für Eisenerz, welches per Eisenbahn angeliefert und über den Hafen verschifft wird. Nach einer Stadtführung und dem Mittagessen fahren Sie weiter zu Ihrer Unterkunft in die Pilbara Region. (F, M, A)

10. Tag Pilbara Region - Broome
Sie verlassen die Pilbara Region und fahren mit einem kurzen Stopp am berühmten 80-mile-Beach weiter nach Broome. (F, M)

11. und 12. Tag Broome
Ganze zwei Tage verbringen Sie in Broome. Gelegen am Indischen Ozean ist es ein idealer Ort zum Entspannen, z.B. am Cable Beach. Tauchen Sie ein in die Geschichte des Perlenrausches!

13. Tag Broome - Windjana Gorge
Mit einem kurzen Stopp an der Willare Bridge am Fitzroy River fahren Sie weiter zum faszinierenden, unterirdischen Tunnel des Tunnel Creek Nationalparks. Hier sehen Sie Tropfsteinformationen - Stalagmiten und Stalaktiten. Übernachtung in Windjana Gorge. (M, A)

14. Tag Windjana Gorge - Manning Gorge
Nach einem reichhaltigen Frühstück erkunden Sie den Windjana Gorge Nationalpark. Im hiesigen Fluss leben Süßwasser-Krokodile, die sich tagsüber am schlammigen Ufer und auf den Sandbänken sonnen. Auch diverse Vogel-, Echsen- und Schlangen-Arten sind hier ansässig. Weiter geht es für Sie über Galvins oder Adcock Gorge (saisonal), zu Ihrem Nachtlager an der Manning Gorge. (F, M, A)

15. Tag Manning Gorge - Gibb River Road
Heute wandern Sie durch die Kimberley-Region. Ein erfahrener Guide wird Ihnen den geeignetsten Weg in die Schlucht zeigen. Nach einem aufregenden Tag übernachten Sie erneut im Busch-Camp unter freiem Himmel. (F, M, A)

16. Tag Gibb River Road - El Questro Station
Entlang uralter und spektakulärer Landschaftsformen fahren Sie auf der Gibb River Road zur berühmten El Questro Station im El Questro Wilderness Park. Sie wandern bis zum Emma Gorge Resort, halten an einem erfrischenden Wasserfall und erreichen anschließend Ihr heutiges Nachtlager. (F, M, A)

17. Tag El Questro - Bungle Bungles
Heute fahren Sie an herrlichen Landschaften vorbei in Richtung Turkey Creek. Hier unternehmen Sie eine abenteuerliche 4WD-Fahrt (Allrad-Fahrzeug) in die Bungle Bungles des Purnululu Nationalparks. Seit 2003 zählt der Park, aufgrund seiner Bienenkörben ähnlichen Sandstein-Gebirgskette, zum UNESCO-Weltnaturerbe. Anschließend Weiterfahrt zu Ihrem Busch-Camp. (F, M, A)

18. Tag Bungle Bungles
Sie verbringen den ganzen Tag im Nationalpark. Sehen die Felsformationen des Bungle Bungle-Massivs und besuchen die atemberaubenden Echidna Chasm und die großartigen Cathedral Gorge. Wie wäre es mit einem Helikopterausflug? (gegen Aufpreis). Anschließend Rückkehr zu Ihrem Camp. (F, M, A)

19. Tag Bungle Bungles - Lake Argyle (via Kununurra)
Heute kehren Sie mit dem Allrad-Fahrzeug dem Bungle Bungle-Massiv Ihren Rücken zu und fahren über Kununurra zum Lake Argyle. Wenn es die Zeit zulässt, besuchen Sie unterwegs das Hidden Valley. (F, M, A)

20. Tag Lake Argyle - Katherine Region
Bevor Sie heute die Grenze zum Northern Territory überqueren, besuchen Sie Australiens größten, künstlich angelegten See, den Lake Argyle. Staunen Sie über die Schönheit der Landschaft und lassen Sie die gewaltige Größe des Sees auf Sich wirken. Übernachtung in der Nähe der Katherine Gorge. (F, M, A)

21. Tag Katherine - Darwin
Heute, am letzten Tag Ihrer Reise erkunden Sie entweder die Katherine Gorge im Nitmiluk Nationalpark oder erfrischen sich bei einem kühlen Bad in den Edith Falls. Anschließend fahren Sie weiter nach Darwin, wo Ihre Rundreise endet. Rückflug nach Deutschland oder Anschlussprogramm. (F, M)

Eine ausführliche Reisebeschreibung mit allen Daten finden Sie in unserer PDF-Reisebeschreibung:
(Kein PDF-Link vorhanden? Dann gibt es hier keine zusätzlichen Informationen, bei Fragen kontaktieren Sie uns einfach)
 


 

Interessieren Sie sich für diese Reise?
Rufen Sie uns an, schicken Sie uns eine E-Mail oder füllen Sie ganz einfach dieses Formular aus!
Ihre Buchungs-Anfrage ist unverbindlich: Wir nehmen Kontakt zu Ihnen auf und beraten Sie gerne individuell zu unserem Reiseangebot. Informieren Sie uns aber bitte vorab über die wichtigsten Eckdaten...



Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.
 
teaser-reiseberichte1
blockHeaderEditIcon

Was unsere Kunden zu erzählen haben ...

Kommentare, Reiseberichte, Fotos und Informationen von unseren Kunden
 

 

Reiseberichte lesen


 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail