*
slider-reiselaender
blockHeaderEditIcon
suchen-erlebnisreisen
blockHeaderEditIcon

Erlebnisreise suchen:

Reiseland
Reiseart
Region
Volltextsuche
head-reiselaender
blockHeaderEditIcon

REISELÄNDER

Zu unseren Reisedestinationen zählen hauptsächlich Kanada, USA, Alaska, Yukon, Australien, Neuseeland und die Südsee. Für jedes dieser Reiseländer haben wir zahlreiche Reisemöglichkeiten perBus, PKW, Motorrad, Schiff, Zug, Flug oder mit dem Wohnmobil im Programm.

Gern erstellen wir Ihnen für alle unserer Reiseziele - laut Ihren speziellen Wünschen - ein Angebot. Entweder komplett, inklusive Flug, oder als Bausteinprogramm für einzelne Teilleistungen.

Über ein zugehöriges Partnerbüro haben wir die Möglichkeit, Reisen weltweit zu buchen.

Mailen Sie uns einfach Ihre Reisewünsche, dann erstellen wir Ihnen umgehend ein Angebot.

Kanada  Campingreisen, Aktivtouren

DIE SCHÖNSTEN PFADE DER SUNSHINE COAST

Preis
ab auf Anfrage €   
Drucken
Inhalt ausdrucken
Anfragen
Reise anfragen
Print Friendly and PDF
Inhalt als PDF speichern
Reisedetails downloaden zurück
« zurück

Beschreibung

British Columbia's Sonnenscheinküste ist die schmale Westkante des Kontinents nördlich von Vancouver zwischen dem Küstengebirge und den Wellen der Strait of Georgia. Sie verdient ihren Namen Dank dem Durchschnitt von 4 bis 6 Stunden Sonne pro Tag und bei Weitem mehr klaren als trüben Tagen. Der Küstenstreifen ist tief zerklüftet mit fjordähnlichen Howe Sound, Jervis Inlet und Desolation Sound. Daß man die Gegend nur per Schiff oder Flugzeug erreichen kann ist wohl der Grund für die entspannte und geruhsame Lebensweise der Einheimischen. Die Palette von Outdoor Aktivitäten ist vielseitig und verlockend mit Kajak- und Kanupaddeln, Tauchen, Biking sowie Baden, Angeln, Bootsfahrten und Rundflügen. Der Sunshine Coast Trail ist ein 180 km Wanderpfad in typischer Westküsten Wildnis mit herrlichen Panoramaaussichten und einer Vielfalt von Pflanzen und Tieren.

Leistungen

Termine: auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:
Transport von und bis Vancouver, Fähren wie erwähnt, geräumige Zelte (2 Pers./ Zelt), Willkommensgeschenk, Vollpension von Mittagdessen am 1. Tag bis Lunch am 6. Tag, komplette Koch- und Essutensilien, Campingausrüstung (außer Schlafsack), Hartschaumtunerlage, Camping- und Parkgebühren, geführte 8-Stunden Zodiak / Kajakexpedition, deutschsprachige Reiseleitung die die Gruppe bei allen Wanderungen begleitet.

Nicht eingeschlossen sind:
Persönliche Ausrüstung, leichter Tagesrucksack, Schlafsack, Trinkgelder.

Zusatzkosten falls gewünscht:
Hotel in Nähe Vancouver Flughafen 104,00 € pro Zimmer

Teilnehmerzahl: 6 bis 12 Personen.

Erstes Treffen: 8:00 Uhr in Vancouver am 1. Tag.
 


 

Reisebablauf

Reiseverlauf:
1.Tag: Vancouver / Lund

Heute Morgen treffen Sie Ihren Reiseleiter wie verabredet auf einem Hotel in Nähe des Vancouver Flughafens. Mit dem Kleinbus geht es an die Fähre für die 40 Minuten Passage über den Howe Sound ans Südende der Sunshine Coast. Vorbei am malerischen Fischerdorf Gibsons Landing, dann Davis Bay mit Strandpromenade, ein paar kleineren Städtchen und Sechelt dem Einkaufort dieser Gegend. Mit einer zweiten Fährpassage von 50 Minuten sind Sie auf der noch abgelegeneren nördlichen Hälfte der Sunshine Coast. Im Schatten von Riesenzedern und Douglasien schlängelt sich die Straße die Küste entlang, durch Lücken im Wald spiegeln sich die Wellen der Strait of Georgia mit den Bergen von Vancouver Island am Horizont. Lager für die nächsten vier Tage auf einem idyllischen Strandzeltplatz unter riesigen Zedern nicht weit von dem Dörfchen Lund, der nördlichsten Siedlung der Sunshine Coast. Der winziger Hafen wie aus der Postkarte, das historisches Hotel, ein paar Häuser und Hunderte von Quadratmeilen Outdoorspielplatz. Heute Nachmittag eine kurze Wanderung in der Umgebung des Zeltplatzes.
Wanderzeit 2 Stunden.

2. Tag: Lund
Der Sunshine Coast Trail, ein180 km langer Wanderweg, spannt die Länge der nördlichen Sunshine Coast vom berühmten Desolation Sound Marine Park zur Fährhafen von Saltery Bay. Der Pazifik, alpine Täler, Kammpfade mit wunderbaren Aussichten machen ihn zu einer Wanderstrecke erster Klasse. Dank der vielen Einstiegsstellen haben Wanderer die Wahl von einfachen Ausflügen bis zum anspruchsvollem alpinen Trekking. Vom Hafensteg in Lund nehmen Sie das Wassertaxi in den Desolation Sound zum Start der heutigen Tageswanderung. 12 km zur ersten Ausstiegsstelle oder 21 km durch die Gwendoline Hills. Wanderzeit 5 oder 9 Stunden.

3. Tag: Lund
Die Naturwunder des Desolation Sound. Bei einer Exkursion im Zodiak Schlauchboot entfalten sich erstaunliche Bilder unzähliger Inseln im Schatten der Küstenberge. Ein lokaler Naturalist an Bord erklärt Fauna und Flora mit faszinierenden Geschichten vom Leben der Eingeborenen und europäischen Pionieren. In eine abgelegenen Bucht liegen 2-Personen Kajaks für Ihr nächstes Abenteuer schon bereit. Nach der Einführung geht es los. Die Route folgt der zerklüfteten Felsenküste durch einen Irrgarten von Inseln, genannt "The Raggeds" bis zu einer altüberlieferten Landestelle wo ein köstliches Lunch serviert wird. Das Wasser in der flachen Bucht ist warm und klar, ideal zum Schwimmen und Schnorcheln inmitten einer erstaunlichen Vielfalt von Meereskreaturen. Diese 8 Stunden Outdoorspaß gehören zum Programm.

4. Tag: Lund
Vorgeschlagen ist eine zweite Tageswanderung am Sunshine Coast Trail mit Auswahl von leichten oder anstrengenden Strecken. Falls Sie lieber entspannen möchten stehen Wassertaxis bereit für den 10 Minuten Trip zu Savary Island, nur 7 km lang und 1 km breit, aber das warme Wasser, der weiße Sandstrand und die sanften Dünen sind unwiderstehlich. Einheimische schwärmen vom "Südpazifik im Nordpazifik". Wanderzeit 5 bis 8 Stunden

5. Tag: Pender Harbour
Die Earls Cove Fähre bringt Sie über den Jervis Inlet zurück auf den südlichen Teil der Küste. Eines der größten Naturschauspiele von British Columbia wird zweimal täglich aufgeführt: gigantische Strudel und türmende Wellen entstehen in den Skookumchuck Rapids wenn mit dem Wechsel der Gezeiten unwahrscheinliche Wassermengen durch eine Landenge strömen. Ein 4 km Pfad führt zu Aussichtspunkten, der Guide befragt die Gezeitentabellen für die ideale Besuchszeit. Die Siedlung Pender Harbour liegt in einem Gewirr von Salzwasserbuchten und armen und Süßwasserseen. Nach einem straffen Anstieg auf Mt.Daniel, 1.5 km mit 419 m Gewinn, bekommt man einen besseren überblick. Auch längere Wanderungen sind möglich oder ein Ausflug in den Jervis Inlet per Boot oder Wasserflugzeug, Angeln, Mountainbike- und Kajakmiete, Baden und vieles mehr. Wanderzeit 4 Stunden.

6. Tag: Vancouver
Highlights bei einer 3.5 km Wanderung im Smugglers Cove Marine Park ist eine versteckte Bucht und Aussichten über die Georgia Strait und Welcome Passage. Mit der Kulisse des Küstengebirges, niedlichen Läden, Cafes, dem geschäftigen Hafen ist Gibsons eine schöner letzter Eindruck der Sunshine Coast. Sie haben genügend Zeit zum Spazieren gehen am Seawalk, frische Fische direkt vom Fischerboot zu kaufen, einfach vom langen Holzsteg die Stimmung genießen oder dem Guide bei noch einer Wanderung zu folgen. Belohnung für das 40 Minuten Treppensteigen auf den Gipfel von Soames Hill ist ein unvergesslicher Panoramablick mit Gibsons, Howe Sound und der Strait of Georgia. Fähre zurück nach Nordvancouver und Ende der Tour am späten Nachmittag am Flughafen Hotel.
Wanderzeit 2 Stunden und 1.5 Stunden
 


Eine ausführliche Reisebeschreibung mit allen Daten finden Sie in unserer PDF-Reisebeschreibung:
(Kein PDF-Link vorhanden? Dann gibt es hier keine zusätzlichen Informationen, bei Fragen kontaktieren Sie uns einfach)
 


 

Interessieren Sie sich für diese Reise?
Rufen Sie uns an, schicken Sie uns eine E-Mail oder füllen Sie ganz einfach dieses Formular aus!
Ihre Buchungs-Anfrage ist unverbindlich: Wir nehmen Kontakt zu Ihnen auf und beraten Sie gerne individuell zu unserem Reiseangebot. Informieren Sie uns aber bitte vorab über die wichtigsten Eckdaten...



Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.
 
teaser-reiseberichte1
blockHeaderEditIcon

Was unsere Kunden zu erzählen haben ...

Kommentare, Reiseberichte, Fotos und Informationen von unseren Kunden
 

 

Reiseberichte lesen


 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail