*
slider-reiselaender
blockHeaderEditIcon
suchen-erlebnisreisen
blockHeaderEditIcon

Erlebnisreise suchen:

Reiseland
Reiseart
Region
Volltextsuche
head-reiselaender
blockHeaderEditIcon

REISELÄNDER

Zu unseren Reisedestinationen zählen hauptsächlich Kanada, USA, Alaska, Yukon, Australien, Neuseeland und die Südsee. Für jedes dieser Reiseländer haben wir zahlreiche Reisemöglichkeiten perBus, PKW, Motorrad, Schiff, Zug, Flug oder mit dem Wohnmobil im Programm.

Gern erstellen wir Ihnen für alle unserer Reiseziele - laut Ihren speziellen Wünschen - ein Angebot. Entweder komplett, inklusive Flug, oder als Bausteinprogramm für einzelne Teilleistungen.

Über ein zugehöriges Partnerbüro haben wir die Möglichkeit, Reisen weltweit zu buchen.

Mailen Sie uns einfach Ihre Reisewünsche, dann erstellen wir Ihnen umgehend ein Angebot.

Alaska - Bärenbeobachtung auf der Brooks Lodge

 
Zeitraum: Juli 2015

Die Reise nach Alaska war sehr schön, wenn auch anstrengend.

Die Bärenbeobachtung bei der Brooks Lodge war einfach wunderbar. So viele Bären und ganz nah hatten wir nicht erwartet. Die Brooks Lodge ist ebenfalls super, auch wenn es gewöhnungsbedürtig ist, mal wieder in Doppelstockbetten zu schlafen. Zeltplatz kann ich keinem empfehlen, da es sehr viel geregnet hat. Auch wenn zelten sehr viel billiger ist als die Lodge.

Die Zugfahrt nach Seward und die anschließende Bootsfahrt haben auch einen bleibenden Eindruck hinterlassen, vor allem die Beobachtung der Wale und der verschiedenen Gletscher. Verpflegung in Seward ist gar kein Problem, es gibt genug Gaststätten. Die Lodge in Seward ist sehr gut und auch dort war das Essen spitze.

In Anchorage hat es uns auch sehr gut gefallen, auch wenn wir dort mehrere Tage zugebracht haben, obwohl es so nicht geplant war. Das Hotel Ramada ist ein bisschen in die Jahre gekommen, aber derzeit immer noch gut zum Erholen geeignet. Und Downton ist auch gut zu Fuss erreichbar.

Mit den Shuttles hat es bei allen Hotels und auch bei Katmai Air gut geklappt. Das Personal in den Hotels ist sehr freundlich und immer hilfsbereit. Das Kin Ko Inn in King Salmon ist wirklich nur zur Übernachtung gedacht, aber gegenüber gab es eine gemütliche Gaststätte ( Eddis ), welche sehr zu empfehlen ist. Essen sah sehr gut aus, auch wenn wir dort nicht zu Tisch waren. Im Kin Ko Inn würde ich nicht essen wollen, sah nicht so ansprechend aus, auch wenn einen separaten Raum gab. Frühstück war nicht möglich, da der Flug mit Katmai Air sehr zeitig war.

Mit den Inlandsflügen hat auch alles gepasst, wenn wir sie denn in Anspruch nehmen konnten.

Wir wollten nach Kodiak, allerdings wurden alle Flüge wetterbedingt für 2 Tage komplett gestrichen, so dass wir 3 weitere Übernachtungen in Anchorage hatten und leider nicht auf Kodiak waren. Hervor heben möchte ich, dass die Rücksprache mit der örtlichen Agentur und das damit verbundene Umbuchen super geklappt hat. Dies geschah durch eine Mitarbeiterin namens Daniela, welche ausgezeichnet deutsch spricht, so dass wir nur wenig Stress hatten. Und in Anchorage konnten wir so zumindest in aller Ruhe shoppen gehen.
Wenn Sie Verbindung mit der örtichen Agentur aufnehmen, dann möchte ich Sie bitten, dass Sie Daniela besonders positiv erwähnen, welche uns sehr geholfen hat.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne und Dirk


teaser-reiseberichte1
blockHeaderEditIcon

Was unsere Kunden zu erzählen haben ...

Kommentare, Reiseberichte, Fotos und Informationen von unseren Kunden
 

 

Reiseberichte lesen


 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail