*
slider-reiselaender
blockHeaderEditIcon
suchen-erlebnisreisen
blockHeaderEditIcon

Erlebnisreise suchen:

Reiseland
Reiseart
Region
Volltextsuche
head-reiselaender
blockHeaderEditIcon

REISELÄNDER

Zu unseren Reisedestinationen zählen hauptsächlich Kanada, USA, Alaska, Yukon, Australien, Neuseeland und die Südsee. Für jedes dieser Reiseländer haben wir zahlreiche Reisemöglichkeiten perBus, PKW, Motorrad, Schiff, Zug, Flug oder mit dem Wohnmobil im Programm.

Gern erstellen wir Ihnen für alle unserer Reiseziele - laut Ihren speziellen Wünschen - ein Angebot. Entweder komplett, inklusive Flug, oder als Bausteinprogramm für einzelne Teilleistungen.

Über ein zugehöriges Partnerbüro haben wir die Möglichkeit, Reisen weltweit zu buchen.

Mailen Sie uns einfach Ihre Reisewünsche, dann erstellen wir Ihnen umgehend ein Angebot.

Kanada  Mietwagenrundreisen

CALGARY-VANCOUVER LODGE TOUR

Preis
Preis: siehe PDF    
Drucken
Inhalt ausdrucken
Anfragen
Reise anfragen
Print Friendly and PDF
Inhalt als PDF speichern
Reisedetails downloaden zurück
« zurück

Beschreibung

Diese Reise führt Sie zu den schönsten National- und Provinzialparks Westkanadas: den Nationalparks der Rockies, dem Wells Gray Park, den Parks in den Kootenays und im Okanagan-Tal und auf Vancouver Island zum Pacific Rim National Park. Die beeindruckenden Landschaften sind Heimat von Schwarzbär, Elch und Weisskopfadler – mit etwas Glück werden Sie diese Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können.

Leistungen

Termine: Individuell wählbar 

Eingeschlossene Leistungen:
19 Nächte in Unterkünften der gehobenen Mittelklasse (meist deutschsprachig), 17 x Frühstück (nicht in Jasper), deutschsprachiges Informationspaket mit genauer Routenbeschreibung und Straßenkarte, deutschsprachiges Servicetelefon in Kanada, anfallende Steuern auf eingeschlossene Leistungen.

Nicht enthalten:
Transatlantikflug, Mietwagen, Verpflegung (außer den oben angegebenen), Nationalparkeintritt, Fährüberfahrt nach Vancouver Island, Trinkgelder, fakultative Ausflüge, Kofferservice.
 

Reisebablauf

1. Tag Calgary – Canmore  (110 km)
Nach Ankunft am Flughafen der Olympiastadt Calgary übernehmen Sie zunächst Ihren Mietwagen. Danach fahren Sie in die Rocky Mountains bis nach Canmore. Hier verbringen Sie zwei Nächte.

2. Tag Banff National Park
Dieser Tag steht Ihnen für den bekannten Banff Nationalpark zur Verfügung. Besuchen Sie die weltbekannten Seen Lake Louise und Lake Moraine, machen Sie eine Wanderung im Johnston Canyon und fahren Sie mit der Gondel auf den Sulphur Mountain.

3. Tag Canmore – Icefields Parkway – Jasper (285 km)
Heute fahren Sie den Icefields Parkway, die wohl schönste Passstraße der Rockies. Peyto Lake, Mistaya Canyon, das Columbia Icefield und die Athabasca Falls sind nur einige der Höhepunkte dieser spektakulären Strecke. Abends Ankunft in Jasper. Sie verbringen zwei Nächte in Jasper.

4. Tag Jasper National Park
Es bleibt genügend Zeit, um die Schönheiten dieses Nationalparks zu entdecken. Besuchen Sie den spektakulären Maligne Canyon und den wunderschönen Maligne Lake. Hier bietet sich eine Bootstour zur Spirit Island oder eine Wanderung an. Zum Wandern ist auch die Gegend um den Mount Edith Cavell sehr empfehlenswert.

5. Tag Jasper – Mount Robson – Clearwater (340 km)
Auf dem Weg nach Clearwater kommen Sie zunächst durch den Mount Robson Park. Vielleicht möchten Sie hier eine Wanderung auf dem Berg Lake Trail unternehmen. Das Teilstück bis zum Kinney Lake ist sehr empfehlenswert. In der Nähe von Clearwater, dem Tor zum Wells Gray Park, sind Sie dann zwei Nächte untergebracht.

6. Tag Wells Gray Park
Heute bleibt Zeit für diesen schönen Wildnispark. Die Helmcken Falls und die Dawson Falls, beides recht imposante Wasserfälle, sind sozusagen das Wahrzeichen des Wells Gray Parks. Bekannt ist er aber auch für die guten Möglichkeiten zur Tierbeobachtung.

7. Tag Clearwater – Bridge Lake – Lone Butte (ca. 150 km)
Nun geht es weiter bis zu Ihrem nächsten Übernachtungsort dem Cozy Guesthouse in der Nähe von Lone Butte, (2 Übernachtungen). Hier wird es Ihnen sicherlich nicht langweilig werden. Direkt von der Pension aus können Sie die Umgeung entweder mit dem Mounainbike oder zu Fuß auf einem der Wanderwege erkunden. Jochen der Inhaber des Cozy Guesthouse, ist auch ein begeisterter Angler, der Sie gerne mit Rat und Tat beim Angeln unterstützen wird.

8. Tag Lone Butte – Wells Gray Park (ca. 150 km)
Für diesen Tag bietet sich ein Ausflug in den Wells Gray Park an. Hier, in der südwestlichen Ecke des Parks, befindet sich der Mahood Lake die spektakulären Wasserfälle Canim Falls und Deception Falls  und eine alte Goldgräbersiedlung. Bei Interesse können Sie heute auch einen geführten Reitausflug oder eine Tour mit dem ATV unternehmen.

9. Tag Lone Butte – Williams Lake Kleena Kleene(ca. 360 km)
In Williams Lake biegen Sie auf den sogenannten Freedom Highway ab, eine einsame Strecke, die Sie in die wunderschönen Chilcotins führt. Ihre nächste Unterkunft befindet sich am Clearwater Lake in der Nähe von kleena Kleene. Sie verbringen 3 Nächte auf der Clearwater Lodge.

10. Tag und 11. Tag Kleena Kleene (Chilcotin Region)
An einem der beiden Tage möchten Sie vielleicht einen Ausflug in den Tweedsmuir Park unternehmen. Mehrere Bemerkenswerte Wanderwege und schöne Picknickplätze sind gut vom Highway aus zu erreichen. Ab Ende August bestehen hier gute Chancen entlang des Flusses Grizzly-Bären beim Lachsfischen zu beobachten. Auch der „Big Hill“ ist spannend, auf einer Strecke von 19 km geht es 1.400 Höhenmeter bergab. Dies ist das einzige Teilstück des Freedom Highway, welches immer noch nicht geteert ist. Lohnenswert ist außerdem, auch ein Ausflug zum wunderschönen Chilko Lake. Ihre Gastgeber haben noch weitere Tipps für Sie.

12. Tag Kleena Kleene – Williams Lake – 70 Mile House (ca. 360 km)
Auf der Rückfahrt nach Williams Lake sollten Sie einen Abstecher zum spektakulären Farwell Canyon unternehmen. Die außergewöhnliche Landschaft mutet beinahe afrikanisch an, denn hier gibt es wunderschöne Sanddünen, Kakteen, und Klapperschlangen. Danach geht es weiter bis nach 70 Mile House. Hier werden Sie zwei Nächte verbringen.

13. Graham Dunden Ranch
Dieser Tag steht Ihnen auf der Ranch zur freien Verfügung. Hier besteht die Möglichkeit zu einem Ausritt oder einer Wanderung auf dem Gelände der Ranch. Auch Schwimmen oder Fischen sind beliebte Aktivitäten.

14. Tag 70 Mile House – Lillooet – Whistler (278 km)
Sie fahren nun weiter in die Coast Mountains bis in den Ferienort Whistler. Im Winter ein Skiparadies, verwandelt sich dieser Ort im Sommer in ein Eldorado für Bergwanderer, Mountainbiker und Golfer. Zwei Übernachtungen in Whistler.

15. Tag Whistler/Garibaldi Provincial Park
Fahren Sie heute mit der Gondel auf den Whistler Mountain, um dort eine Wanderung zu machen und das herrliche Bergpanorama zu genießen. Auch ein Rundflug über die Bergwelt ist sehr empfehlenswert.

16. Tag Whistler – Nanaimo – Victoria (220 km)
Entlang des spektakulären Sea to Sky Highway fahren Sie zunächst bis Horshoe Bay. Hier setzen sie mit der Fähre nach Nanaimo auf Vancouver Island über. Danach geht es weiter bis nach Victoria. Hier verbringen Sie zwei Nächte.

17. Tag Victoria
Dieser Tag steht Ihnen zur Verfügung, um die Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen zu lernen. Besuchen Sie die bekannten Butchart Gardens oder das Royal BC Museum. Auch eine Walbeobachtungstour ist empfehlenswert (optional), denn vor der Küste Victorias tummeln sich regelmäßig mehrere Gruppen von Orcas.

18. Tag Victoria – Vancouver  (70 km)
Heute verlassen Sie Vancouver Island und fahren weiter bis in die faszinierende Stadt Vancouver. Hier verbringen Sie 2 Nächte

19. Tag  Vancouver
Ein Tag in Vancouver, der Perle am Pazifik. Mit dem Big Bus (optional) unternehmen Sie heute eine Stadtrundfahrt. Der Stanley Park mit seinen Totempfählen, das historische Viertel Gastown, Chinatown und Granville Island, sind nur einige der Höhepunkte. Fragen Sie auch Ihre Gastgeber, sie haben sicherlich noch einen besonderen Tipp für Sie.

20. Tag Reiseende und Rückflug
Heute endet Ihre Reise. Fahrt zum Flughafen, Abgabe des Mietwagens und anschließende Heimreise oder individuelles Anschlussprogramm.

Gesamtkilometer  ca. 2.700 km


Eine ausführliche Reisebeschreibung mit allen Daten finden Sie in unserer PDF-Reisebeschreibung:
(Kein PDF-Link vorhanden? Dann gibt es hier keine zusätzlichen Informationen, bei Fragen kontaktieren Sie uns einfach)
 


 

Interessieren Sie sich für diese Reise?
Rufen Sie uns an, schicken Sie uns eine E-Mail oder füllen Sie ganz einfach dieses Formular aus!
Ihre Buchungs-Anfrage ist unverbindlich: Wir nehmen Kontakt zu Ihnen auf und beraten Sie gerne individuell zu unserem Reiseangebot. Informieren Sie uns aber bitte vorab über die wichtigsten Eckdaten...



Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.
 
teaser-reiseberichte1
blockHeaderEditIcon

Was unsere Kunden zu erzählen haben ...

Kommentare, Reiseberichte, Fotos und Informationen von unseren Kunden
 

 

Reiseberichte lesen


 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail