*
slider-reiselaender
blockHeaderEditIcon
suchen-erlebnisreisen
blockHeaderEditIcon

Erlebnisreise suchen:

Reiseland
Reiseart
Region
Volltextsuche
head-reiselaender
blockHeaderEditIcon

REISELÄNDER

Zu unseren Reisedestinationen zählen hauptsächlich Kanada, USA, Alaska, Yukon, Australien, Neuseeland und die Südsee. Für jedes dieser Reiseländer haben wir zahlreiche Reisemöglichkeiten perBus, PKW, Motorrad, Schiff, Zug, Flug oder mit dem Wohnmobil im Programm.

Gern erstellen wir Ihnen für alle unserer Reiseziele - laut Ihren speziellen Wünschen - ein Angebot. Entweder komplett, inklusive Flug, oder als Bausteinprogramm für einzelne Teilleistungen.

Über ein zugehöriges Partnerbüro haben wir die Möglichkeit, Reisen weltweit zu buchen.

Mailen Sie uns einfach Ihre Reisewünsche, dann erstellen wir Ihnen umgehend ein Angebot.

Australien  Mietwagenrundreisen

BEST OF QUEENSLAND

Preis
Preis: auf Anfrage    
Drucken
Inhalt ausdrucken
Anfragen
Reise anfragen
Print Friendly and PDF
Inhalt als PDF speichern
Reisedetails downloaden zurück
« zurück

Beschreibung

Bei dieser Tour erkunden Sie die Highlights von Queensland und besuchen dabei kleine, noch eher unbekannte Nationalparks. Oftmals verbringen Sie 2 Nächte an einem Ort und haben So ausreichend Zeit, die Gegend zu erkunden und sich von den Fahrtetappen zu erholen. Die optimale Tour für Genießer!

Leistungen

Termine: auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:
15 Hotelübernachtungen, 3 x kontinentales Frühstück, Allradtour Great Beach Drive, Mietwagen von Avis in der Kategorie Standard (z. B. Nissan Pulsar) inkl. unbegrenzten Kilometern, Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt, Vehicle Registration Fee, Concession Recovery Fee, Premium Location Surcharge, Loss Damage Waiver, Einweggebühr, Navigationssystem, Pioneer-Informationspaket

Nicht enthalten:
Flug, nicht aufgelistete Verpflegung, optionale Aktivitäten, Trinkgelder, Parkgebühren, Benzin.


 

Reiseablauf

1. Tag Brisbane – Noosa (ca. 150 km)
Eine kurze Etappe führt Sie ins Zentrum der Sunshine Coast, eine besonders bei den Australiern beliebte Ferienregion. Unterwegs bietet sich z. B. ein Besuch des Australia Zoo an.

2. Tag Great Beach Drive
Heute steht ein Tag voller Abenteuer auf dem Programm. Auf einer vorgebuchten, geführten Allradtour geht es „offroad“ entlang des Rainbow Beach zum beliebten Double Island Point und seinem Leuchtturm. Sie erfahren unterwegs, wie die Aborigines der Region Sand und Gestein zum Zeichnen benutzen.

3. Tag Noosa – Hervey Bay (ca. 190 km)
Die relativ kurze Etappe ermöglicht Ihnen unterwegs einige Stopps – oder Sie nutzen die Zeit nach Ankunft in Hervey Bay, um das Küstenstädtchen zu erkunden.

4. Tag Hervey Bay
Ein Tag zur freien Verfügung. Hervey Bay ist idealer Ausgangsort für einen Tagesausflug nach Fraser Island (optional).

5. Tag Hervey Bay – Agnes Waters (ca. 250 km)
Agnes Waters ist ein netter Ferienort mit herrlichen Stränden. Kleine Nationalparks in der Umgebung laden ein, entdeckt zu werden.

6. Tag Agnes Waters – Rockhampton (ca. 230 km)
Im Eurimbula Nationalpark mit Regenwald und Mangroven sammelten schon die ersten Entdecker Pflanzen und nahmen sie mit nach Europa.

7. Tag Rockhampton – Airlie Beach (ca. 480 km)
Kurz hinter Mackay liegt der Cape Hillsborough Nationalpark, ein erster Eindruck, wo Regenwald auf das Riff trifft. Markierte Wanderwege erschließen das Gebiet. Über Proserpine geht es weiter nach Airlie Beach, dem Tor zu den Whitsunday Inseln.

8. Tag Airlie Beach
Der Tag steht zur freien Verfügung. Ein Ausflug zum berühmten Whitehaven Beach bietet sich an (optional).

9. Tag Airlie Beach – Townsville (ca. 280 km)
Sie passieren die Orte Bowen, Home Hill und Ayr. Townsville ist ein modernes tropisches Städtchen.

10. Tag Townsville – Undara (ca. 420 km)
Heute empfehlen wir einen frühen Start, denn es liegt eine längere Tagesetappe vor Ihnen, die ins Inland führt. Charters Towers ist lebendiges Zeugnis aus der Zeit des Goldrausches. Tagesziel ist der Undara Volcanic Nationalpark.

11. Tag Undara
Erkunden Sie die Lavahöhlen von Undara und erfahren Sie Interessantes zur Entstehung und Geschichte dieses größten Systems von Lavatunneln auf der Erde.

12. Tag Undara – Mission Beach (ca. 280 km)
Heute geht es zurück an die Küste. Unterwegs lohnen die heißen Quellen von Innot Hot Springs einen Besuch. Durch den tropischen Regenwald im Johnstone River Valley erreichen Sie die spektakulären Millaa Millaa Falls. (F)

13. Tag Mission Beach
Mission Beach bietet zahlreiche Möglichkeiten, den Tag zu verbringen – besuchen Sie Dunk Island, gehen Sie Kayakfahren, White Water Raften, auf Angeltour oder wählen Sie aus rund 100 Kilometern Wanderpfaden im Regenwald.
(F)

14. Tag Mission Beach – Port Douglas (ca. 210 km)
Durch Zuckerrohr-Anbaugebiete mit dem „Australischen Zuckermuseum“ in Innisfall weiter nach Norden, in den beliebten Ferienort Port Douglas. (F)

15. Tag Port Douglas
Ein Tag zur freien Verfügung. Beliebte Tagesausflüge führen ans Riff oder in den Regenwald ans Cape Tribulation und den Daintree Nationalpark.

16. Tag Port Douglas – Cairns (ca. 70 km)
Eine kurze Fahrt zurück nach Cairns. Bitte geben Sie das Fahrzeug heute spätestens zur selben Uhrzeit zurück, zu der die Anmietung am 1. Tag erfolgte.


Eine ausführliche Reisebeschreibung mit allen Daten finden Sie in unserer PDF-Reisebeschreibung:
(Kein PDF-Link vorhanden? Dann gibt es hier keine zusätzlichen Informationen, bei Fragen kontaktieren Sie uns einfach)
 


 

Interessieren Sie sich für diese Reise?
Rufen Sie uns an, schicken Sie uns eine E-Mail oder füllen Sie ganz einfach dieses Formular aus!
Ihre Buchungs-Anfrage ist unverbindlich: Wir nehmen Kontakt zu Ihnen auf und beraten Sie gerne individuell zu unserem Reiseangebot. Informieren Sie uns aber bitte vorab über die wichtigsten Eckdaten...



Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.
 
teaser-reiseberichte1
blockHeaderEditIcon

Was unsere Kunden zu erzählen haben ...

Kommentare, Reiseberichte, Fotos und Informationen von unseren Kunden
 

 

Reiseberichte lesen


 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail