*
slider-reiselaender
blockHeaderEditIcon
suchen-erlebnisreisen
blockHeaderEditIcon

Erlebnisreise suchen:

Reiseland
Reiseart
Region
Volltextsuche
head-reiselaender
blockHeaderEditIcon

REISELÄNDER

Zu unseren Reisedestinationen zählen hauptsächlich Kanada, USA, Alaska, Yukon, Australien, Neuseeland und die Südsee. Für jedes dieser Reiseländer haben wir zahlreiche Reisemöglichkeiten perBus, PKW, Motorrad, Schiff, Zug, Flug oder mit dem Wohnmobil im Programm.

Gern erstellen wir Ihnen für alle unserer Reiseziele - laut Ihren speziellen Wünschen - ein Angebot. Entweder komplett, inklusive Flug, oder als Bausteinprogramm für einzelne Teilleistungen.

Über ein zugehöriges Partnerbüro haben wir die Möglichkeit, Reisen weltweit zu buchen.

Mailen Sie uns einfach Ihre Reisewünsche, dann erstellen wir Ihnen umgehend ein Angebot.

Neuseeland - Neuseeland wir kommen!

 
Zeitraum: Dezember 2017

Schon ganz lange hatten wir den Plan, einmal Neuseeland zu bereisen. Endlich einmal Loseisen von zuhause, alle Pflichten hinten anstellen, einen lang ersehnten Traum verwirklichen. Dieses Jahr, anlässlich unseres 30. Hochzeitstags, haben wir es endlich wahr gemacht. Natürlich wieder mit der tatkräftigen Unterstützung durch Pioneer Tours.

Da wir mit Mietwagenrundreisen bisher immer sehr gute Erfahrungen gemacht haben, war schnell klar, dass wir auch Neuseeland wieder mit dem Mietwagen bereisen würden. Eigentlich hatten wir ca. 2 1/2 Wochen angedacht, aber Herr Schubert hat uns gleich klar gemacht, dass das nicht ausreicht. 3 1/2 Wochen also.

Nordinsel und Südinsel sollten erkundet werden und dann noch ein paar Tage zum Erholen am Strand eingeplant werden.

Das war unser Tourverlauf:

Christchurch, Mackenzie Country, Lake Te Anau, Lake Wanaka, Franz Josef, Hokitika, Abel Tasman National Park, Wellington, Tongariro National Park, Waikato, Rotorua, The Coromandel, Auckland.

Auf dem Hinflug war noch ein Stopover mit 2 Übernachtungen in Singapur drin.

Neuseeland ist wirklich mehr als eine Reise wert.  Unsere Eindrücke lassen sich am besten so zusammenfassen: Landschaftlich einmalig, atemberaubende Einblicke in die Natur, nette Kontakte mit Neuseeländern und anderen Reisenden insbesondere durch die gelegentliche Unterbringung in B & B's. Das Land ist fremdartig aber doch irgenwie vertraut. Die Fahrten auf den kurvigen Straßen sind kurzweilig. (An den Linksverkehr gewöhnt man sich recht schnell, davor hatte ich ziemlichen Respekt, hat sich aber als recht unproblematisch entpuppt.) Die von Herrn Schubert in Zusammenarbeit mit der Reiseagentur vor Ort ausgearbeitet Tour war wirklich wunderbar. Wir haben das Gefühl in der doch kurzen Zeit einen guten Überblick und Eindruck vom Land bekommen zu haben, obwohl wir natürlich lange nicht alle wundervollen Plätze gesehen haben.

Ganz besonders in Erinnerung geblieben ist uns

  • Te Anau und der Milford Sound, ein einmaligen Naturerlebnis. Herr Schubert hatte uns hier eine Bustour zum Milford Sound mit Reiseführung organisiert, super! Hier hätten wir gut und gerne noch mehr Tage verbringen können.
  • Der Franz Josef Glacier, den wir mit einem Helicopter von oben gesehen haben. Bei der Anreise hatten wir extremes Regenwetter aber rechtzeitig zu unserem vorgebuchten Heliflight gab's strahlend blauen Himmel! Was will man mehr. Der Flug zum Gletscher mit Landung und kurzem Rundgang war gigantisch, ein atemberaubend, tolles Erlebnis.
  • Der Farmstay in the middle of nowhere auf der Nordinsel, ein sehr private Unterbringung mit ganz netten Menschen. Wir haben einen echten Einblick in die Welt der vielen kleinen Rind- und Schaffarmen in Neuseeland erhalten.
  • Der Tongariro National Park mit seinen schneebedeckten Vulkanen, großartig, hier waren wir im höchst gelegenen Hotel Neuseelands untergebracht und haben Silvester mit Live-Musik in internationaler Gesellschaft verbracht.
  • und natürlich die wunderschönen Strände auf Coromandel, die wir leider nur eingeschränkt erlebt haben, weil an 2 von 4 Tagen Sturm und Landregen angesagt war. Dafür hatten wir am letzten Tag strahlenden Sonnenschein, ich konnte einzigartige Fotos vom Cathedral Cove schießen ... postkartenverdächtig.

Natürlich können wir über die Reise und das Land viel viel mehr berichten. Ich habe während der Reise eine Reisetagebuch via Blog geführt. Wer also mehr  erfahren möchte, kann sehr gerne unseren Blog besuchen:

www.neuseeland-wir-kommen.de
www.neuseeland-wir-kommen.de/schnellueberblick

Herzlichen Dank an Herrn Schubert und das gesamte Pioneer Tours Team für die wieder wie immer tolle Vorbereitung. Seit einigen Jahren planen wir unsere Erlebnisreisen mit Pioneer Tours. Der Service ist einfach perfekt und alle Reisen waren bisher einzigartig!

Isolde und Dietmar Nagel aus Rottenburg-Wurmlingen


teaser-reiseberichte1
blockHeaderEditIcon

Was unsere Kunden zu erzählen haben ...

Kommentare, Reiseberichte, Fotos und Informationen von unseren Kunden
 

 

Reiseberichte lesen


 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail